Schattenspringer: Schattenspringer, Band 2 - Per Anhalter durch die Pubertät (eBook / PDF)

Daniela Schreiter

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Schattenspringer: Schattenspringer, Band 2 - Per Anhalter durch die Pubertät".

Kommentar verfassen
Mit ihrem Debüt "Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein" hat Daniela Schreiter eine autobiographische Graphic Novel vorgelegt, die unterhaltsam und berührend ihre Kindheit und Jugend als Asperger-Autistin nachzeichnet. In der Fortsetzung...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 19.99 €

eBook15.99 €

Sie sparen 20%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 68830553

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Schattenspringer: Schattenspringer, Band 2 - Per Anhalter durch die Pubertät"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ela P., 17.11.2015

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch bekommt von mir 5 Sterne weil es nicht nur und gerade für Laien einen sehr klaren und auch einfach verständlichen Blick zeigt , was es heisst mit der Diagnose Asperger zu leben. Als Mutter eines Asperger Kindes hab ich selbst die Erfahrung gemacht ,das sehr viele Menschen nach der Diagnose auf mich zu kamen und fragten "Du , was ist das den nun?" Und gerne auch viele Vorurteile hatten , wenn man danach Googelt und nur gerade mal eine Seite liest. Hätte ich das Geld ich würde JEDEM das Schattenspringer Buch in die Hand drücken. Ja, sogar der Psychologe meines Kindes hat es in seinem Büro und benutzt es gerne. Ein super PLUS ist noch..... Es darf auch gelacht werden ;)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leo F., 23.09.2018

    Als Buch bewertet

    Wie schon im ersten Band begleiten wir auch hier die junge Daniela auf ihrem Lebensweg, diesmal von der Jugend ins Erwachsenenalter, mit allem was dazu gehört. Das betrifft die typischen Probleme eines jeden jungen Menschen, aber auch die besonderen Herausforderungen, mit denen sich Autisten konfrontiert sehen. Wie schon im ersten Band nähert sich Schreiter all diesem mit viel Feingefühl und erstaunlich präzisen Zeichnungen, die ihre Erlebnisse und Gefühle für den Leser nachvollziehbar machen. Sie ist dabei um Pointen nicht verlegen und zerpflückt auch so einige Klischees über Autismus.
    Fazit: Leicht verständliche Einsteigerlektüre in ein komplexes Thema, für interessierte fast jeden Alters geeignet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Schattenspringer: Schattenspringer, Band 2 - Per Anhalter durch die Pubertät“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating