Sommerfeldt: Totentanz am Strand, Klaus-Peter Wolf

Sommerfeldt: Totentanz am Strand (eBook / ePub)

Sommerfeldt kehrt zurück

Klaus-Peter Wolf

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sommerfeldt: Totentanz am Strand".

Kommentar verfassen
Der gefährlichste Mann der Republik heißt Dr.Bernhard Sommerfeldt. Er ist aus Ostfriesland geflohen.
Aber Ostfriesland hat auch sie: Ann Kathrin Klaasen, die beste Zielfahnderin in ganz Deutschland. Sie heftet sich an seine Fersen.
Lesen Sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Print-Originalausgabe 10.99 €

eBook9.99 €

Sie sparen 9%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 92443236

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Sommerfeldt: Totentanz am Strand"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dina F., 04.07.2018

    Als eBook bewertet

    Ich konnte, wie immer, das Buch kaum weglegen.
    Sehr interessant, dass dieser Krimi aus der Sicht des Dr. Sommmerfeld geschrieben ist. Eine neue Erfahrung, die Denkweise eines Täters nachzuvollziehen. Die bisherigen Protagonisten, z.B. die Kommissarin Ann Kathrin Klaasen, ihr Ehemann und die anderen Kollegen sowie die bereits bekannten und liebgewonnenen Anwohner und Geschäftsleute, finden meistens nur namentlich erwähnt statt. Aber es gibt auch einige Verknüpfungen zu tatsächlich lebenden Personen, einige Talkmaster aus dem TV, die Ehefrau des Autors Bettina Gröschl und eine sehr wichtige Rolle spielt auch der Mitherausgeber des OMA, Holger Bloem. Viel Spaß beim Lesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea E., 13.07.2018

    Als Buch bewertet

    Die Geschichte um Dr. Sommerfeld geht spannend weiter. Ich konnte das Buch nicht weglegen. Für Fans von Nordsee-Krimis ein MUSS!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina G., 08.07.2018

    Als eBook bewertet

    Ich mag die Bücher von Klaus-Peter Wolf prinzipiell, meines Erachtens sind die Romane über/ mit Ann Kathrin Klaasen flüssiger geschrieben bzw. lesbar.
    Ich bin hier noch nicht am Ende des Buches angekommen, kann es aber trotzdem weiterempfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hans-Willi R., 29.06.2018

    Als Buch bewertet

    De.Sommerfeldt immer wieder ein Genzss,man muss ihn gelesen haben.👌👌👌👌👌

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Sommerfeldt: Totentanz am Strand“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating