The way love goes. Vereint (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Naomi wagt den Schritt und lässt sich auf Georges pikantes Geheimnis ein. Doch sie hätte mit allem gerechnet, nicht damit! Was sie im Keller seines Hauses präsentiert bekommt, erweist sich als großer Stolperstein ihrer Beziehung... Denn längst ist viel mehr...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 85384852

eBook2.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 85384852

eBook2.99
Download bestellen
Naomi wagt den Schritt und lässt sich auf Georges pikantes Geheimnis ein. Doch sie hätte mit allem gerechnet, nicht damit! Was sie im Keller seines Hauses präsentiert bekommt, erweist sich als großer Stolperstein ihrer Beziehung... Denn längst ist viel mehr...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "The way love goes. Vereint"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lena W., 09.04.2017

    Nachdem mir der erste Band "The way love goes-Begierde" schon richtig gut gefallen hat, war ich sehr gespannt auf die Entwicklung der Charaktere und dem Verhältnis zwischen den Charakteren Naomi und George. Es ist der Autorin wirklich gelungen, vor allem Naomi mehr Tiefe zu verleihen, das hatte mir zuvor ein wenig gefehlt. Wichtig ist, dass man die beiden Werke in der korrekten Reihenfolge liest, denn die Handlung baut aufeinander auf und man lernt die Charaktere so viel besser kennen, es fällt auch viel leichter, sich in die Protagonisten hineinzuversetzen. Naomi wächst an ihren Fehlern und Aufgaben, was mir sehr authentisch schien. Besonders gut gefallen hat mir auch, dass die Geschichte aus ihrer Perspektive, in der Ich-Form, geschildert wird. Ich mag das sehr, weil ihre Gefühle und Gedanken dadurch noch viel leichter nachzuvollziehen sind. Der bildliche Schreibstil ist wunderbar, sodass ich mir viele der Situationen sehr gut vor Augen halten konnte. Nachdem ich einmal begonnen hatte, wollte ich gar nicht aufhören zu lesen. es hat mir total gefesselt. Mit dem Ende der Dilogie bin ich ebenfalls zufrieden.
    "The way love goes-Vereint" hat mich wunderbar unterhalten und gefesselt, ich kann es nur weiterempfehlen !!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Lisa D., 23.05.2017

    Meine Meinung:


    Cover:

    Wieder ein wunderschönes Cover und passend zum ersten Teil. An sich sind Farbwahl und Schrift wieder sehr stimmig und unterstreichen das sinnliche Motiv sehr schön. Es macht neugierig und zusammen mit den Klappentext muss man einfach auch diesen Teil lesen.


    Schreibstil:

    Wie auch der erste Teil liest sich die Geschichte locker, leicht und flüssig. Ich war direkt wieder mitten drin und muss sagen, dass es im zweiten Teil dank mehr Tiefe gerade in Bezug auf Naomi noch besser rüber kam und mir sogar noch besser gefallen hat.
    Man kann einfach nicht anders als jede freie Minute zu nutzen, um weiterzulesen und diesmal ist wirklich alles dabei, traurige Momente, lustige und humorvolle Szenen, natürlich prickelnde und sinnliche als auch Spannung pur.

    Eine tolle erotische Geschichte rund um Naomi und George findet hier ihre perfekte Fortsetzung.


    Charaktere/ Story:

    Zur Story und zu den Charakteren möchte ich nichts mehr groß sagen, wer hier angekommen ist, weiß was in Teil 1 passiert ist und sollte sich einfach entspannt zurücklegen, um Naomi und George zu begleiten. Naomi wagt einen großen Schritt, stößt an ihre Grenzen und auch George muss etwas ändern...


    Fazit:

    Teil 1 war bereits super und spannend, sodass ich mich sehr über die Fortsetzung von Naomis und Georges Geschichte gefreut habe, ich wollte wissen, wie es mit den beiden weitergeht und was wir noch alles erfahren. Und natürlich wurde ich auch nicht enttäuscht.

    Man ist einfach wieder mitten im Geschehen und kann auch gar nicht loslassen. Naomi trifft auch im zweiten Teil wieder direkt mein Herz und ich fühle mit ihr mit. Ich kann ihre Hin und Hergerissenheit absolut verstehen und wäre genauso zwiegespalten an ihrer Stelle.

    George könnte ich manchmal würgen, schütteln und rütteln, aber heiß ist und bleibt er und seine dominate Art macht ihm zu dem, was er ist.

    Was soll ich groß sagen? Verraten mag ich euch nichts, Teil 1 sollte vorher gelesen werden, um dann noch einmal zurück in ihre Geschichte zu schlüpfen, spannend, prickelnd und sinnlich.

    Ein Zitat aus meiner ersten Rezension, was auch den zweiten Teil wieder mit einbezieht und den Titel unterstreicht -> Love goes-> absolut passend, denn hier regiert die Liebe und sie fängt an Noami und George zu verändern, ob sie es wollen oder nicht.

    Danke für die Geschichte ♥♥♥♥♥

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sonja N., 19.04.2017

    The Way Love goes. Vereint
    Von
    Sophia Chase
    Verlag: Klarant Verlag

    Klasse Fortsetzung!

    Worum geht es?
    Naomi wagt es und lässt sich auf Georges Geheimnis ein. Nichtsahnend, was dieser Abend verändern wird, trifft sie Vorfreudig bei ihm ein. Doch sein Geheimnis ist für ihre Beziehung nicht ohne Bedeutung.
    Sie will ihn & er sie, doch wird er dazu bereit sein, seinen Lebensstil zu ändern?

    Fazit:
    Das Cover ist absolut passend zum ersten Teil und gefällt mir ausgesprochen gut mit dem Pärchen und der Schrift.
    Das Buch selbst reiht nahtlos an Band 1 an, weshalb es besser und empfehlenswert ist den Vorgänger zu lesen.
    Naomi, aber auch George machen Wandlungen durch welche einen den Kopf schütteln und gleichzeitig für Glück seufzen lassen.
    Naomi umgibt eine Tiefe und einen Charakter der absolut liebenswürdig ist, wohingegen man George am liebsten schütteln will. Doch auch das ändert sich im Verlauf des Buches.
    Meiner Meinung nach hat Sophia Chase ein gelungenes Finale der Dilogie geschrieben und sich selbst übertroffen.
    Volle 5 Sterne und meine absolute Kauf- und Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Marina D., 10.04.2017

    Cover.
    Das Cover von *The way love goes* ist wie beim ersten Teil unglaublich Stimmig gestaltet.
    Der Titel und der Name der Autorin stechen großartig hervor und passen klasse in das gesamte Konzept.

    Meine Beurteilung.
    Also ich muss sagen das mit George auf jedenfall sympathischer geworden wie im ersten Teil.
    Und trotzdem verstehe ich einige Szenen nicht in dem Naomi anders reagiert wie erwartet.
    Trotz aller dem muss ich sagen, ich bin positiv vom 2 Teil überrascht und habe mich über das Ende sehr gefreut und an einer gewissen Szene mit ihrem Vater und dem vielen Wasser musste ich wirklich heulen. Ich bin echt eine Heulsuse ganz schlimm ^^

    Der Schreibstil der Autorin ist klasse geschrieben und zieht einen von Anfang an in den Bann.

    Die Liebesgeschichte von George und Naomi war spannend, lustig, traurig, prickelnd und an vielen Stellen sehr Erotisch.

    Fazit....
    Kann ich empfehlen und man sollte den ersten Teil gelesen haben um diesen zu verstehen und manche Situation nach zu empfinden zu können

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Sophia Chase

Weitere Empfehlungen zu „The way love goes. Vereint (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „The way love goes. Vereint“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating