This is Love - Travis & Viola (eBook / ePub)

Kennedy Fox

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

4 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne4
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "This is Love - Travis & Viola".

Kommentar verfassen
Liebe ist Krieg ...

Zwei Wochen mit der Frau, die ihn am meisten hasst, auf engstem Raum zu verbringen ist selbst für Travis King genug. Er ist bereit sich geschlagen zu geben. Er will der kleinen Schwester seines besten Freunds und...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook6.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 100633255

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "This is Love - Travis & Viola"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    booklover2011, 23.09.2018

    Achterbahnfahrt der Gefühle mit Drama und Spannung

    ACHTUNG; ENTHÄLT SPOILER ZU TEIL 1

    Das Buch ist Teil 2 einer zusammenhängenden Geschichte, weswegen unbedingt vorher Band 1 gelesen werden sollte, sonst versteht man die Zusammenhänge nicht.

    Inhalt:
    Nach dem fiesen Cliffhanger im ersten Band wird die Handlung direkt weitergeführt und man erfährt in einer Rückschau, wie es zu Travis Unfall kam und wieso Mia, die Ex-Freundin von seinem besten Freundin Drew, in seinem Auto war – nackt...
    Travis wurde durch den Unfall verletzt und als er aus dem Krankenhaus entlassen wird, kümmert sich Viola um ihn. Und während die beiden zusammen sind, tun sie auf Violas Drängen vor Drew, ihrem Bruder, immer noch so, als ob sie sich hassen würden...

    Meinung:
    Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Viola und Travis geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.
    Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch wenn ich bei so manchen Handlungen der Charaktere nur den Kopf schütteln konnte, mag ich sie. Die Nebencharaktere sind ebenfalls sehr gut dargestellt worden, vor allem Violas beste Freundin Courtney ist Gold wert.

    Die Dialoge zwischen Viola und Travis haben mich oft zum Lachen und Schmunzeln gebracht, aber auch Courtney sorgt für Lacher. Es gibt immer wieder kleine liebevolle Gesten und Szenen, die zeigen, was Travis und Viola füreinander empfinden, die so gefühlvoll und schön beschrieben worden sind, einfach zum Dahinschmelzen schön. Umso unverständlicher ist es für mich gewesen, dass das Drama so konstruiert war bzw. es hätte so einfach verhindert werden können, denn es gab genug Zeit um eben diesem vorzubeugen und darüber zu reden, wieso Mia in Travis Auto war und was passiert ist. Aber nein, Viola und Travis sind zusammen, aber reden nicht über den Elefanten im Porzellanladen, der einem direkt ins Gesicht springt, was ich sehr schade fand. Denn sie haben doch bereits im ersten Teil gesehen bzw. erfahren , dass sie mit fehlender Kommunikation nicht weiterkommen...
    Jedoch führt das Drama bzw. der Streit dazu, dass man das Buch vor lauter Spannung und Ungeduld nicht aus den Händen legen kann, da man unbedingt wissen muss, wie es weitergehen wird. Aber hier habe ich vor allem Violas Handlungen leider nicht immer vollständig nachvollziehen können und fand es sehr schade.

    Ich habe die Lesestunden wieder sehr genossen und vor allem die liebevollen kleinen Gesten zwischen den beiden waren zum Dahinschmelzen schön. Schade fand ich, dass der Streit bzw. das Drama einfach hätte verhindert werden können, wenn sie miteinander geredet hätten. Aber gut, dann wäre das Buch auch viel zu schnell vorbeigewesen. Ich wurde wie gesagt sehr gut unterhalten, doch aufgrund der genannten Kritikpunkte gibt es einen Punkt Abzug, so dass es wunderbare 4 von 5 Sternen gibt und ich mich schon sehr auf Courtneys und Drews Geschichte freue.

    Fazit:
    Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte mit Charakteren, die es einem nicht immer leicht machen, aber die man trotzdem gern hat. Ich habe den humorvollen Schlagabtausch sehr genossen und freue mich auf die weiteren Bücher des Autoren-Duos.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Nina´s heart is, where books are, 06.09.2018

    Ich habe grade mit ~ This is Love ~ die Dilogie rund um Travis und Viola beendet und ich weiß wirklich nicht , ob ich lachen , weinen oder schreien soll !

    Vorab muss ich etwas wichtiges loswerden:

    Ich wäre so gerne TeamDREWCOURT , aber dafür muss ich Mia umbringen und Drew schütteln , bis er gescheit wird! (Wenn ihr wissen wollt wovon ich rede , müsst ihr This is War und This is Love lesen! :p)

    BITTE BITTE BITTE lieber LYX Verlag , bitte sagt mir , das die Story von Courtney und Drew zu uns nach Deutschland kommt, sonst muss ich sterben

    Das Autorenduo Kennedy Fox weiß echt , wie man Leser foltert, ich bin wirklich sprachlos, ich weiß gar nicht wohin mit meinen Emotionen

    Soviel also dazu !

    --

    This is War & This is Love sprachen mich optisch an , die Klappentexte machten die Bücher nur noch interessanter für mich .

    Der Schreibstil von Kennedy Fox hat mich genau so sehr überzeugt wie ihr Talent super coole und sympathische Protagonisten mit einem lockeren Mundwerk , die einen sehr oft zum lachen bringen durch ihre Sprüche, zu erschaffen!

    Neben vielen Lachern, muss ich aber auch ehrlich sagen , das ich oft enttäuscht und sogar wütend war , das wirklich wichtige wurde nur ganz nebenbei erwähnt und selbst im zweiten Teil nicht aufgeklärt , die vielseitigen Überraschungsszenen stimmten mich zwar dann wieder positiv , andererseits zog mich die Tatsache, das sich bei jedem Gedanken und jedem Gang , grade bei Travis , alles um Sex dreht und dass die tatsächlich dann auch ständig Sex haben, total runter, das zieht der Geschichte die Emotionen, sodass alles sehr sehr oberflächlich ist .
    Wirklich schade , diese Geschichte hat für mich unglaublich Potenzial und das würde durch viel zu viel erotischem, was für mich völlig unangebracht war, total vergeudet!

    Am Ende hatte ich lustige und süße Lesestunden, die Protagonisten habe ich ins Herz geschlossen, weshalb ich sagen kann:

    wenn auch nicht mit ganzen Herzen, sondern nur mit halbem, ich bin im TeamTRAVIOLA !
    Und ich hoffe sehr, das ich mehr Werke vom Autorenduo Kennedy Fox lesen darf , denn trotz einstiger negativer Kritik, bin ich ein Fan von ihnen ❤

    Ich bedanke mich ganz herzlich beim LYX Verlag und bei netgalley Deutschland für das bereitgestellte Exemplar , dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine hinterlegten Worte !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „This is Love - Travis & Viola (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „This is Love - Travis & Viola“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating