Tochter der Maori (eBook / ePub)

DEBORAH CHALLINOR

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tochter der Maori".

Kommentar verfassen
Das gibt es nur bei Weltbild
Top-Angebot mit exzellenter PreisleistungWeltbild-Vorteil
Neuseeland, 1845: Vier Jahre lang ist Kitty mit ihrem geliebten Mann Rian auf dessen Handelsschiff „Katipo“ zur See gefahren. Doch die Zeiten sind unruhig und die unterdrückten Maori sind auf dem Kriegspfad. In den Wirren der Kämpfe werden Kitty...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 5434371

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Tochter der Maori"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    259 von 259 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 11.10.2018

    Als eBook bewertet

    Tochter der Maori
    Kitty Carlisle kehrt 1841 kurz nach England zurück um Rian Farrell zu heiraten. Gemeinsam mit ihm und der Schiffsbesatzung der Katipo reist sie danach weiter um die Welt und gelangt 1845 erneut nach Neuseeland in die Bay of Islands. Als die Unruhen der Maori aufflammen, evakuiert Rian Kitty nach Auckland, wo sie nach einiger Zeit ein kleines verwahrlostes Maori-Mädchen aufgabelt und adoptiert. Akzeptiert Rian Amber als seine neue Tochter? …
    Obwohl dieser Roman gut geschrieben ist und die Emotionen der Protagonisten mit den Händen teilweise fast greifbar sind, ist er im ersten Teil sehr langatmig und fad. Die geschichtlichen Aufzählungen der Ereignisse rund um die Maori-Aufstände von 1845 werden zu ausführlich geschildert. Im zweiten Teil wird es etwas spannender und der Leser kommt besser voran. Die unvermittelten Szenenwechsel und das abrupte Ende der Geschichte sind unbefriedigend. Kann man lesen, ist aber nicht zwingend ein Muss!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    35 von 62 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    uz, 15.06.2014

    Als eBook bewertet

    Das Buch ist langatmig. Erst am Ende, als Kitty das Maorimädchen aufnimmt entwickelt sich Spannung - aber dann ist das Buch auch schon zu Ende gelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    30 von 54 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jana, 27.07.2014

    Als Buch bewertet

    Ein historischer Neuseelandroman, der sich mit einem Wort beschreiben lässt: nett. Die Handlung erscheint mir nicht " auserzählt", wirkt wie skizziert. Personen tauchen auf, scheinen wichtig und verschwinden in der Bedeutungslosigkeit (z.B.: Daniel). Das Ende wirkt auch nicht stimmig, das Ganze wie die Skizze zu einem ausführlichen Romanzyklus. Ein Buch zur leichten Unterhaltung, ähnlich einem zu dick geratenen Romanheft. Ich hatte mir mehr erwartet... Schade!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    32 von 61 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Emily, 22.06.2014

    Als Buch bewertet

    Ein wunderbares Buch! Für Freunde historischer Romane sehr zu empfehlen! Schade, dass von der Autorin bisher nur dieser Roman erschienen ist!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    31 von 61 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin B., 01.07.2014

    Als Buch bewertet

    Ein Buch, welches man ganz schnell liest, weil es sehr unterhaltsam und spannend ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 60 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Emily, 21.06.2014

    Als Buch bewertet

    Ein wunderbares Buch! Für Freunde historischer Romane sehr zu empfehlen! Schade, dass von der Autorin bisher nur dieser Roman in Deutsch erschienen ist!?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    C.Gubser, 07.07.2014

    Als eBook bewertet

    Super Buch

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    23 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heidi, 18.06.2014

    Als eBook bewertet

    Hat Spaß gemacht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Tochter der Maori“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating