WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Töchter der Freiheit (ePub)

 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Die größten Liebesgeschichten werden mit Blut geschrieben!

Schöne Kleider tragen und lächeln - das ist alles, was Elodeas Leben noch ausmacht. Denn Elodea war Teil einer Widerstandsgruppe aus Studentinnen, die sich gegen die Tyrannenherrschaft in Avendúr...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129551784

Printausgabe 13.00 €
eBook -23% 9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129551784

Printausgabe 13.00 €
eBook -23% 9.99
Download bestellen
Die größten Liebesgeschichten werden mit Blut geschrieben!

Schöne Kleider tragen und lächeln - das ist alles, was Elodeas Leben noch ausmacht. Denn Elodea war Teil einer Widerstandsgruppe aus Studentinnen, die sich gegen die Tyrannenherrschaft in Avendúr...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Töchter der Freiheit

Theresa Jeßberger

4.5 Sterne
(11)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.06.2020
lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 26.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.99

4.99 23

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 01.05.2021
eBook

Statt 17.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 25.06.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 21.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.01.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 23.01.2021

Wild

Ella Blix

4 Sterne
(2)
eBook

Statt 18.00 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 27.05.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2020
sofort als Download lieferbar

Ember Queen / Ash Princess Bd.3

Laura Sebastian

4 Sterne
(1)
eBook

Statt 20.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 27.07.2020
sofort als Download lieferbar

Splitter aus Silber und Eis

Laura Cardea

0 Sterne
eBook

Statt 14.00 19

4.99

Vorbestellen
Erscheint am 01.10.2020
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 28.08.2020
sofort als Download lieferbar

Moonlight Touch / Chroniken der Dämmerung Bd.1

Jennifer Alice Jager

4.5 Sterne
(46)
eBook

Statt 18.99 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 07.08.2020
sofort als Download lieferbar

Chasing Darkness. Das Herz eines Dämons

B. E. Pfeiffer

5 Sterne
(10)
eBook

Statt 12.99 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 09.01.2020
sofort als Download lieferbar

Verbotener Kuss / Dämonentochter Bd.1

Jennifer L. Armentrout

4.5 Sterne
(2)
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2014
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 05.06.2020
sofort als Download lieferbar

Ich komm dich holen, Schwester

Kelly Anne Blount

4 Sterne
(4)
eBook

Statt 9.95 19

1.99

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2017
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis der Sternenuhr

Francesca Gibbons

0 Sterne
eBook

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 20.04.2021
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 11.01.2021
Mehr Bücher des Autors

Töchter der Freiheit

Theresa Jeßberger

4.5 Sterne
(11)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.06.2020
lieferbar
Kommentare zu "Töchter der Freiheit"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Avirem, 08.07.2020

    Kurzbeschreibung


    Die größten Liebesgeschichten werden mit Blut geschrieben!


    Schöne Kleider tragen und lächeln – das ist alles, was Elodeas Leben noch ausmacht. Denn Elodea war Teil einer Widerstandsgruppe aus Studentinnen, die sich gegen die Tyrannenherrschaft in Avendúr gewehrt hat und deren Mitglieder nun getrennt voneinander an den Adelshöfen des Landes auf Linie gebracht werden sollen. Doch plötzlich bekommen sie eine neue Chance, für ihre Ideen zu kämpfen. Gleichzeitig suchen auch andere im Kampf der Ideologien ihren Weg: Avian, der von seinem Vater in das Amt des Vorsitzenden der Kirche gezwungen wurde, obwohl er als Atheist nichts vom Glauben hält, unterstützt aus Angst um seine Familie die Herrschenden und wird dafür von seiner Schwester verachtet. Lyonel, der verschollene Bruder der Königin, der aufgrund einer Behinderung von seiner Familie versteckt wurde, will sich mithilfe der Rebellen im Untergrund seinen Thron zurückerobern. Isobel, die als Gräfin in den Adelsstand geboren wurde, im Herzen aber eigentlich Demokratin ist, schmiedet heimlich Bündnisse für einen Umsturz. Während Avendúrs psychisch labile Königin unbeirrbar ihre Ideologie der Herrschaft des Stärkeren verfolgt und das Land in einen Krieg führen will, verstricken sich die Rebellen immer mehr in einem Netz aus Schuld, Lüge und Verrat. Sie müssen sich entscheiden: Sind sie bereit, für ihre Ideale zu sterben?


    Meinung



    Elodea ist eine Aurenin und kam nach ihrem Prozess als Hofdame zum Adel um zur Sittlichkeit zurückgeführt zu werden.


    "Töchter der Freiheit" ist eine fantastische Geschichte von Theresa Jeßberger. Das Buch ist am 24. Juni 2020 im Fischer Kinder- und Jugendbuchverlag erschienen, umfasst 448 Seiten und ist als Paperback oder als ebook erhältlich. Der Debütroman der Autorin wird ab 14 Jahren empfohlen. Rebellion. Widerstand. Auflehnung. Beteiligung an einem Aufstand. Ein Zusammenschluss um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Eine Veränderung. Der Sturz der Regierung. Beendigung von Unterdrückung und Leid. "Die größten Liebesgeschichten werden mit Blut geschrieben". Bei diesem Satz könnte man vermuten, dass romantische Gefühle hier eine tragende Rolle spielen. Und wenn es auch welche in verschwindend kleiner Dosis gibt, so steht doch die Liebe zu anderen Dingen im Vordergrund. Die Liebe zu seinen Mitmenschen, zur Freiheit, zur Gerechtigkeit, zum Wissen, zum Glauben, zu Freunden, zur Familie und zu seinem Land. Das sind Themen, die den Protagonisten wichtig sind, für die sie sich einsetzen und für die sie mit dem Tod bezahlen könnten.



    Avian ist eigentlich Atheist doch durch das Einwirken seines Vaters übernahm er die Aufgabe des Oberhauptes der avenischen Kirche.


    Schon die Kurzbeschreibung lässt erkennen, dass es sich um eine weitläufige Geschichte mit vielen Protagonisten handelt. Ein solcher Geschichtenaufbau liegt mir und neugierig habe ich zu lesen begonnen. Die Königin regiert mit eisener Hand. Besonders auf Kosten der Armen, der Kranken, der Alten und der vom Leben Gebrochenen. Keine Solidarität. Keine Barmherzigkeit. Keine Hilfe. Viele Bürger sehen diese Ungerechtigkeit, aber stehen nicht auf. Manche wagen es doch. Auch einige vom Adel heißen diese Tyrannei nicht gut, trotzdem schließen sie die Augen. Doch nicht alle. Die Aurenen unterstützen Familien in Not. Die Brüder Mhyrias arbeiten im Untergrund. Und so finden sich immer mehr die gegen die Herrschaft der Königin aufbegehren. Der Einstieg in die Erzählung fiel mir nicht schwer. Der Leser begleitet sehr unterschiedliche Charaktere und lernt verschiedene Beweggründe kennen. Die Aurenen. Die Brüder Mhyrias. Mitglieder des Kronrates. Angehörige der Kirche. Adelige des Landes. Die Königin.



    Loreba ist mit Herz und Seele Magierin, Magistra der Universität, Gründerin der Aurenen und Menschenfreund.


    Das gestaltete sich zwar interessant, packen konnten mich die Ereignisse aber nicht so recht. Obwohl die Protagonisten sehr lebendig erdacht waren und durch die vielen Perspektiven ein guter Weitblick entstand, konnte mich die Haupthandlung nicht richtig gefangen nehmen. Durch die Sprünge zwischen den Charakteren schien mir die Tiefgründigkeit ein wenig verloren zu gehen. Von manchen Mitwirkenden hätte ich gerne mehr gelesen und im Gegensatz dazu anderes Unwichtigeres lieber übersprungen. Zur Mitte hin verlor mich die Geschichte sogar ein wenig, denn es fühlte sich für mich doch ein wenig langatmig an. Zum Ende hin wird es dann doch spannender und die Autorin lässt bei ihre Protagonisten in den Kampf ziehen. Magie, die es in dieser Welt gibt, kommt weniger zum Vorschein. Gefallen haben mir die vielen verschiedenen Themen die eingearbeitet wurden sowie schöne Gedanken und sinnige Botschaften. Insgesamt ein solider kämpferischer Roman in historischem Ambiente mit ein wenig Magie und sinnvollen Denkanstößen.



    Obsidia ist die Königin von Avendur und herrscht mit eiserner Hand, labilem Verstand und tyrannischer Grausamkeit.


    Der Bücherliebhaber begleitet verschiedenste Protagonisten durch die Geschichte. Manche häufiger und andere seltener. Einen großen Part davon nimmt Elodea ein. Mit ihren siebzehn Jahren eine der jüngsten Charaktere. Die meisten sind wesentlich älter. Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen. Klar, eindringlich und teilweise sehr wortgewandt geht es durch die Seiten. Die Sprache fand ich zur Erzählung passend und das Erzähltempo durchwachsen. Eine Karte hätte besseren Überblick verschafft. Ein Personenregister könnte für jene hilfreich sein, die sich mit so vielen Perspektiven etwas überfordert fühlen. Mir selbst fehlte es nicht.



    Lysander ist Soldat unter dem Befehl der Königin und gilt nicht nur als ihr Hauptmann, sondern auch als ihr Vollstrecker und ihr Bluthund.



    Fazit: "Töchter der Freiheit" ist eine fantastische Geschichte von Theresa Jeßberger. Eine tyrannische Königin. Keine Solidarität. Keine Barmherzigkeit. Keine Hilfe. Rebellion. Widerstand. Auflehnung. Es geht um die Liebe zu seinen Mitmenschen, zur Freiheit, zur Gerechtigkeit, zum Glauben, zum Wissen, zu Freunden, zur Familie und zu seinem Land. Trotz sinniger Botschaften und schöner Gedanken fehlte mir Tiefe und Spannung. Die Geschichte konnte mich nicht recht packen und mitreißen. Insgesamt ein solider kämpferischer Roman in historischem Ambiente mit ein wenig Magie und sinnvollen Denkanstößen. Von mir gibt es 3,5 Sterne die ich auf 4 Sterne aufrunde.



    Lyonel ist der rechtmäßige König von Aventur, wurde aber wegen der Schande seiner Missbildung vor dem Volk versteckt.



    Zitat



    "Ich konnte mir nicht aussuchen, als was ich geboren wurde. Aber als was ich sterbe, das bestimme allein ich selbst."

    (Pos. 3534)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
eBook

Statt 21.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 31.01.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 26.06.2020
sofort als Download lieferbar

Das Geheimnis der Sternenuhr

Francesca Gibbons

0 Sterne
eBook

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 20.04.2021
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 11.01.2021
eBook

Statt 8.00 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2017
sofort als Download lieferbar

Stimme der Finsternis / Darkdeep Bd.2

Brendan Reichs, Ally Condie

0 Sterne
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 23.03.2021
eBook

13.99

Vorbestellen
Erscheint am 16.08.2021

Dreimal schwarzer Kater

Wieland Freund

0 Sterne
eBook

Statt 16.95 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

8.50

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Vorbestellen
Erscheint am 16.02.2021

Tante Rotz greift ein

Andrea Schütze

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 10.04.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 30.10.2020

Risa aus dem Schattenwald

Rose&Szillat

0 Sterne
eBook

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 16.02.2021

Deinen Namen flüstert der Wind

Lin Hallberg

0 Sterne
eBook

Statt 13.00 19

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 15.10.2020

Das Vamperl

Renate Welsh

0 Sterne
eBook

Statt 6.95 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2010
sofort als Download lieferbar

Hilfe, mein Handy ist ein Superschurke! 1

Rüdiger Bertram

4.5 Sterne
(16)
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.09.2020
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Töchter der Freiheit (ePub)
Weitere Artikel zum Thema
0 Gebrauchte Artikel zu „Töchter der Freiheit“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating