Venus undercover: Gesamtausgabe (Krimi, Erotik), Joy Franklin

Venus undercover: Gesamtausgabe (Krimi, Erotik) (eBook / ePub)

Joy Franklin

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Venus undercover: Gesamtausgabe (Krimi, Erotik)".

Kommentar verfassen
Erotik, Sex und Spannung: Venus undercover jetzt als Gesamtausgabe
Für alle Fans von fesselnden Erotikthrillern


Über Venus undercover
In der flirrenden Hitze von Los Angeles liegt die Leiche eines toten...

eBook 3.49 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 89069479

 
Auf meinen Merkzettel

Kommentare zu "Venus undercover: Gesamtausgabe (Krimi, Erotik)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Bianca K., 14.07.2017

    Venus im Doppelpack

    Teil 1
    Venus de Franco ist Polizistin bei der Sitte. Es kommt in der Stadt der Reichen und Schönen zu einem grausamen Mord. Es handelt sich um ein Escort Girl von den Esmeraldas Girls. Hierbei handelt es sich um einen Begleitservice der höheren Liga, sehr edel und mit entsprechender Kundschaft. Und es bleibt nicht bei diesem einen Mord. Es gibt einen weiteren Mord und wieder ist das Opfer ein Esmeralda Girl! Und auch die Todesursache ist die Selbe, ein gezielter Stich durch die Brustwarze. Auch dieses Opfer wurde vorher wieder ordentlich zugerichtet. Venus soll sich um den Fall kümmern. Dabei hat Venus genug private Probleme um die Ohren, allen voran die Affäre, die nur aus Sex besteht und auch auf diesen Fall ihren Einfluss nehmen wird. Venus wird als Escort Girl undercover eingeschleust. Hierauf muss sie jedoch erst gut vorbereitet werden und wir sprechen hier von mehr wie Waxing und Friseur. Zum Glück hat Venus noch ihre Kollegin und Freundin Nancy, auf die sie sich verlassen kann. Und Venus schafft es. Sie wird als Escort Girl aufgenommen. Und sie lernt dabei Samantha kennen. Samantha, die einen gleichen Ring wie die beiden toten Frauen trägt. Was hat es damit nur auf sich? Hierzu wird Venus im zweiten Teil weiter ermitteln müssen.
    Nun zu meiner persönlichen Meinung zu diesem Buch. Das Buch ist in einer sehr direkten Sprache geschrieben und kommt schnell zur Sache. Das betrifft sowohl den Kriminalfall als auch das Sexleben von Venus. Das Buch bietet ebenso ganz gute Eindrücke in das Leben der Schönen und Reichen. Mir hat das der erste Teil sehr gut gefallen und ich würde zu gerne erfahren, wie es mit Venus und den Esmeralda Girls weitergeht. Wird es noch weiter Opfer geben und wie sehr wird Venus dabei in Gefahr geraten? Deswegen gibt es von mir für den ersten Teil 5 Sterne!
    Teil 2
    Der zweite Teil schließt direkt an den ersten Teil der Venus undercover Reihe an. Venus arbeitet weiterhin undercover bei den Esmeralda Girls. Nach dem das dritte Mädchen getötet wird, glaubt keiner mehr an einen Zufall. Auch wenn es die Chefin der Esmeralda Girls so hinstellt, wie wenn die Mädchen an ihrem Tod selbst schuld seien. Venus erhält in der Zwischenzeit ihren ersten Kunden und wenn sie ganz ehrlich ist, findet sie den Job weniger abstoßend wie zunächst gedacht. Und auch ihren neuen Chef würde sie nicht von der Bettkante stoßen. Alles in allem kommt die große Party, die die Agentur gerade veranstaltet gerade zur rechten Zeit. Es handelt sich natürlich um eine Party der speziellen Art, die der Kundschaft der Esmeralda Girls zu Gute kommen soll. Venus wird hierbei dem Täter näher kommen als sie denkt. Und endlich gibt es einen Zusammenhang zwischen den Frauen. Kann Venus weitere Frauen vor dem Schicksal bewahren und wie sieht die Zukunft von Venus auf?
    Ich habe auch den zweiten Teil der Reihe mit Begeisterung gelesen. Man sollte hier zwingend den ersten Teil gelesen haben. Der zweite Teil schließt hier nahtlos an. Venus macht mir den Eindruck, dass sie in ihrer Undercover Mission ziemlich aufblüht. Der Fall wird auch immer brenzliger, vor allem für Venus. Ich würde sagen das Buch hat sich den Titel Erotik Thriller verdient. Eine wirklich unterhaltsame Lektüre für zwischendurch. Weiterhin direkt und schnell zur Sache kommend. Von mir gibt es da gerne 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    claudi-1963, 10.07.2017

    "Die Sinnlichkeit ist oft die Mutter der Liebe, aber öfter noch ihr Henker." (Paolo Mantegazza)
    In Los Angeles, wird die Leiche eines Escortgirls gefunden, auffällig ist die Tötungsart. Ein spitzer Gegenstand, der direkt ins Herz gestochen wurde, nach dem man sie zuvor brutal vergewaltigt hat. Venus de Franco und ihre Kollegin Nancy vom LAPD ermitteln in dieser Sache. Keine einfache Aufgabe für Venus, zu dem hat sie sich auch noch auf eine Liebelei mit ihrem Chef eingelassen. So kommt es, wie es kommen muss, das die beiden von der Ehefrau und Staatsanwältin beim Sex erwischt werden. Zur Strafe versetzt sie Venus nach San Diego, dort soll sie in der Escortagentur Esmeralda Girls verdeckt ermitteln. Nachdem dieser Job ihr zuerst etwas Unbehagen bereitet hatte, kann sich Venus doch recht schnell einarbeiten. Dabei muss sie sich ausgerechnet schon wieder in ihren neuen, gut aussehenden Chef Chris Stuart verlieben. Als die Agentur einen Maskenball veranstalten will, schleust sie zu ihrer Unterstützung Nancy mit ein. Doch dann gerät Venus selbst in die Machenschaften des Täters und muss um ihr Leben fürchten.

    Meine Meinung:
    Diese Geschichte ist eine Mischung aus heißer Erotik, Sex und spannendem Thriller. Die Ermittlerin Venus fand ich trotz Seitensprung mit ihrem Chef sehr sympathisch. Die Autorin Joy Franklin, bestehend aus einem Team von zwei anonymen Autorinnen. Der Schreibstil ist sehr gut und flüssig, man merkt sofort, das die beiden Autorinnen nicht neu in diesem Metier sind. Während am Anfang die Sexszenen etwas dominanter sind, werden die Ermittlungen und die Spannungen im mittleren Teil noch intensiver. Allerdings auch die erotischen Szenen, die im hinteren Teil noch prickelnder ausfallen. Venus begibt sich in die Hände eines Jobs, das für sie völliges Neuland ist und alles abverlangt von ihr, alle Achtung vor so einer Ermittlerin. Ob sich jedoch im realen Leben eine Beamtin dafür hingeben würde weiß ich nicht. Ich kann mir durchaus vorstellen, das es weitere Folgen von dieser Ermittlerin geben könnte. Bei dieser Mischung jedenfalls kommt garantiert keine Langeweile auf. Das Cover mit der Blüte hat jetzt keinen Bezug zur Geschichte, wirkt aber trotzdem sehr gut. Wer Erotik gepaart mit Spannung und fesselndem Thriller liebt, der wird sich bei diesem Buch sicher wohlfühlen. Von mir für diesen dieses Buch 5 von 5 Sterne.

    Der Verlag hat nun reagiert und dieses Buch in einem Gesamtpaket auf den Markt gebracht. Man erhält dieses Buch aber auch in zwei Teilen als:
    Venus undercover (Teil 1): Die Macht der Begierde
    Venus undercover (Teil 2): Die Erotik des Todes

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare Alle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Venus undercover: Gesamtausgabe (Krimi, Erotik) (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Venus undercover: Gesamtausgabe (Krimi, Erotik)“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Preisschmelze: Bis zu 20.- € Rabatt sichern - nur bis 22.08.!

Sichern Sie sich jetzt bis zu 20.- € Rabatt und lassen Sie die Preise schmelzen - nur bis 22.08.!
Mehr Info hier!

X
schließen