5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Verräterliebe / Everflame Bd.3 (ePub)

 
 
Merken
Merken
 
 
Freund oder Feind, Zukunft oder Untergang.

Lily hat ihre Macht angenommen und macht weit im Westen eine bedeutsame Entdeckung. Doch kann sie Außenländer, Hexenzirkel und Stadtrat gegen die Armee des Westens vereinen und gleichzeitig einen Bürgerkrieg mit...
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 74763928

eBook (ePub)
Download bestellen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Verräterliebe / Everflame Bd.3"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    oceanloveR, 30.12.2016

    Als Buch bewertet

    Grandioser Abschluss einer komplexen und aufregenden Reihe, mit einem epischen Endkampf und vielen moralischen Fragen, dazu faszinierend Charakteren, einem wundervollen Schreibstil und vielen Überraschungen...

    Dieses Finale habe ich genauso sehnsüchtig erwartet, wie ich es gefürchtet habe - nach zwei so genialen Vorgängerbänden wollte ich weder, dass die Reihe endet, noch dass das Ende sie eventuell ruinieren würde. Aber Josephine Angelini ist sich treu geblieben, denn...



    #1 ES WAR FESSELND

    Auch wenn ich zu Beginn meine Schwierigkeiten hatte, weil ich mich so wenig an die vorherigen Bände erinnern konnte, bin ich dennoch gleich in der Geschichte versunken. Und auch wenn ich öfters überlegend anhalten musste. um mich eventuell an Ereignisse und Personen zu erinnern (oder auch nicht...) konnte mich die Autorin fesseln und mir fiel es schwer, das Buch aus der Hand zu legen.

    Josephine Angelini schafft es einfach immer wieder, eine diffuse Hintergrundspannung aufzubauen, bei der man böse Vorahnungen hat, dass bald etwas Fürchterliches geschieht und man gleichzeitig nicht weiß, wem man trauen kann...



    #2 DIE GESCHICHTE WAR VOLLER WENDUNGEN

    Dass etwas gewaltig schief läuft und das entscheidende Puzzlestück noch fehlt, war einem als Leser ja bewusst, aber die Auflösung war ebenso schockierend wie genial! Aber auch auf dem Weg zur Lüftung des Geheimnisses kommt es immer wieder zu überraschenden Wendungen und ungeahnten Enthüllungen. Was Bower City angeht, Lilian und auch Rowan/ Tristan...

    Man konnte sich nie ganz sicher sein, ob das vermeintliche "Wissen" wahr ist oder was als nächstes geschehen würde!



    #3 DIE CHARAKTERE GLÄNZTEN

    Nicht nur Lily, sondern auch alle anderen Charaktere haben sich in diesem finalen Band noch einmal weiterentwickelt. Sind mutiger, stärker und entscheidungsfreudiger geworden. Mir hat es gut gefallen, wie der Fokus immer mal wieder zu Una, Breakfast, Caleb, Tristan oder Toshi schwenkte und nicht nur auf Lily/ Lilian und Rowan lag. Jeder hat seine Rolle mittlerweile gefunden und angenommen und das stärkt das Team, auch wenn es noch immer zu Meinungsverschiedenheiten, Missverständnissen und Streiten kommt.

    Besonders Rowan ist mir noch mehr ans Herz gewachsen, als er das eh schon ist, denn er muss Lilys (und mein!) Vertrauen zurückerkämpfen ^^ Aber auch Lilian konnte mich nochmals überraschen und letztendlich tat sie mir Leid und wünschte für sie, ihr Leben wäre anders gekommen.


    #4 DIE KÄMPFE WAREN EPISCH

    Bereits in all ihren Büchern konnte mich die Autorin mit ihren starken Charakteren und den nervenaufreibenden Kämpfen begeistern. Und in diesem Buch hat sie sich selbst übertroffen, denn es war action- und kampflastig, und der finale Kampf war einfach nur EPISCH!!!

    All diese Wesen, die drei brennenden Scheiterhaufen mit den so unterschiedlichen Hexen und die Dynamik, die sich um sie herum entwickelt... Aaaaaargh! Einfach großartig!








    Dass Josephine Angelinis Schreibstil grandios ist, bräuchte ich wohl gar nicht weiter zu erwähnen und dennoch möchte ich noch loswerden, dass obwohl die Handlung düster, vorahnungsvoll und schwer, die Geschichte angenehm leicht lesbar und teilweise auch humorvoll bis romantisch- prickelnd ist.

    Ebenfalls beeindruckend fand ich die Art, wie moralische Frage um Vergebung, Atomwaffen und (Human-) Genetik in die Geschichte eingeflochten worden sind und somit die klassische Böse-Gut-Kategorisierung aufweichen. Lily ist nicht die Gute mit der weißen Weste, aber Lilian auch nicht die Oberantagonistin.

    Beide haben das gleiche Ziel und doch auch nicht, denn wenn der Zweck die Mittel heiligt, kann dieser doch nicht mehr heilig sein... oder?!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    Lea H., 08.10.2021

    Als eBook bewertet

    Der ganz gelungene Abschluss der »Everflame«-Trilogie, in dem Lily und ihre Freunde nach ihrem Kampf gegen den Schwarm in einer mysteriösen Stadt im Westen landen, in der sich endlich der wahre Feind ihrer Welt offenbart. Schnell wird klar, Lily und auch Lillian müssen ein letztes Mal stark sein und kämpfen, damit alles, was sie lieben, eine Zukunft hat. Die Story entwickelt sich in diesem Band sehr interessant und der neue Feind kommt unerwartet und unvorhersehbar, so dass man durchaus neugierig ist und die Geschichte ganz gern verfolgt. Die Grundidee ist dabei wie schon in den anderen Teilen sehr abwechslungsreich und erfrischend zu lesen, auch wenn es nicht super mitreißend wird und es erst auf den letzten Seiten Spannung gibt. Das Ende ist dann auch zufriedenstellend und macht die Reihe rund, so dass man sich nicht wirklich darüber beschweren kann. Die Charaktere sind dabei wie immer ganz in Ordnung und der Schreibstil liest sich wieder relativ einfach und gut. Insgesamt ein würdiger Abschluss für eine gelungene Fantasy-Reihe, die durchaus mit ihrer Vielseitigkeit und erfrischenden Ideen überzeugen kann, wenn sie zugegeben auch nicht immer super fesselnd ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    SLovesBooks, 20.12.2016

    Als Buch bewertet

    Meine Meinung:

    Nun ist es leider bereits der letzte Band dieser wundervollen Reihe. Zum einen habe ich mich sehr darauf gefreut endlich zu erfahren wie die Geschichte ausgeht, aber zum anderen macht es mich auch ein wenig traurig.

    Die Autorin hält sich mit Wiederholungen stark zurück, sodass akutes Wissen um alle Konstellationen der Vorgänger erforderlich war. Der Band setzt unmittelbar nach dem Ende des zweiten Teils ein, was die Spannung direkt nach oben schnellen lässt.

    Inhaltlich hat mich die Autorin das ein oder andere Mal wirklich überrascht. Sie baut geschickt Wendungen ein, die man nicht vorhersehen kann. Das brachte enorme Spannung mit sich. Ich wollte das Buch dann gar nicht mehr aus der Hand legen, weil ich wirklich mitgefiebert habe. Mit dem Ende an sich kann ich gut leben. Es passt zur Reihe und komplettiert sie auf eine gute Weise.

    Auch der Actionanteil ist hoch und macht richtig Spaß zu lesen.

    Wichtige Geheimnisse und Frauen werden gelöst. Auch die Liebesverwicklungen finden wieder Anklang. Jedoch hält sich die Autorin diesbezüglich ziemlich zurück. Das finde ich sehr schade. An dieser Stelle hätte sie mehr herausholen können.

    Die Charaktere haben eine enorme Entwicklung durchgemacht, wenn man sie noch einmal mit ihren Anfängen vergleicht. Lily ist selbstbewusst und stärker geworden. Ich konnte mich stets gut mit ihrem Charakter identifizieren. Auch die anderen Charaktere sind nun erwachsener geworden.

    Der Schreibstil ist ebenso gut wie bereits in den Vorgängern. Die Autorin schafft es immer genau die richtigen Worte zu finden, um die gewünschte Stimmung zu erzeugen.

    Insgesamt handelt es sich um einen würdigen Abschluss dieser Reihe. Angelini hat wieder eine tolle Trilogie geschrieben. Mir hat auch dieses Finale sehr gut gefallen. Die Reihe ist zu einem zufriedenstellendem Ende gekommen. Dann hoffe ich einfach mal, dass demnächst wieder so eine tolle Reihe von ihr verfasst werden wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Verräterliebe / Everflame Bd.3“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating