Verschwörung in der Camargue, Daniel Holbe, Ben Tomasson

Verschwörung in der Camargue (eBook / ePub)

Daniel Holbe
Ben Tomasson

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Verschwörung in der Camargue".

Kommentar verfassen
Ein spannender Camargue-Krimi um einen ermordeten Archäologen und religiösen Fanatismus von Daniel Holbe und Ben Tomasson
Einer Tausende Jahre alten Legende zufolge soll von Les-Saintes-Maries-de-la-Mer in der Camargue aus der christliche Glaube...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook9.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 88172995

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Verschwörung in der Camargue"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    12 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge H., 02.12.2017

    Daniel Holbe und Ben Tomasson sind die Autoren von dem Krimi „Verschwörung in der Camargue“.
    Der Archäologe Philippe Clairaux will zusammen mit Meredith Bedford Grabungen an der Krypta in Les-Maries-de-la-Mer durchführen. Denn nach einer Legende soll vor 1000 Jahren von hier die Christianisierung stattgefunden haben, das will Philippe beweisen.
    Dann wird er ermordet und der Mordermittler Capitaine Jaquaes Mailard aus Arles übernimmt den Fall. Meredith unterstützt ihn. Aber es kommt zu weiteren Toten und auch Meredith wird bedrängt.
    Das Ganze wird immer aufregender und gefährlicher. Da kommt es noch zu Visionen, das ein neuer Jesus kommt. Eine geheime Bruderschaft kämpft mit fast aktuellen Methoden.
    Dann spielt sogar der Papst mit, in dem er nach Avignon, ein besonders geschichtsträchtiger Ort, kommt..
    Capitaine Jaquaes Mailard hat alle Hände voll zu tun. Er ermittelt fast bis ans Ende seiner Kraft.
    Mir waren es ein wenig viele Aktivitäten.
    Mit den verschiedenen französischen Namen, musste ich sehr aufpassen, sie den richtigen Personen zuzuordnen.
    Trotzdem war es ein enorm spannender Krimi mit Geschichts- und Religionsunterricht. Mich konnte er fesseln und ich möchte ihn gern empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MissSophi, 26.12.2017

    Mir hat das Buch ausgesprochen gut gefallen. Ich wurde sehr gut unterhalten und es hat mich bis zum Ende gefesselt.
    Große Probleme hatte ich mit den französischen Namen und Orten, da ich mit dieser Sprache nichts anfangen kann, aber das hat meiner Freue über das Buch keinen Abbruch getan.

    Vor allem hat mich das Spiel mit kirchengeschichtlichem Hintergrund und einer fiktionären Sicht gefallen. Eine Wissenschaftlerin, ihres Zeichens Archäologin, die sich darauf spezialisiert hat, biblische Inhalte mit tatsächlich belegbaren Funden zu untermauern, finde ich sehr ansprechend. Die Mischung hat das Buch zum Abenteuer werden lassen - mich hat der Aufbau und die verschiedenen Handlungsstränge sehr gefesselt und ich war für jede Seite dankbar, die ich gelesen habe.

    Ein Buch, welches es schafft, mich zum einen zu zu unterhalten, mich aber auf der anderen Seite dazu lockt, selbst herauszufinden, was nun Fiktion war und was nicht, hat viele Sterne verdient.

    Es würde mich sehr freuen, wenn es eine Fortsetzung mit dem sympathischen Capitain und der sehr überzeugenden Meredith geben würde - ich wäre wieder dabei.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Verschwörung in der Camargue (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Verschwörung in der Camargue“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating