Versuchung und Vermächtnis: Versuchung und Vermächtnis, Teil 1: Schatten der Vergangenheit (eBook / ePub)

Erster Teil der All-Age Fantasy Trilogie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Versuchung und Vermächtnis
Teil 1 Schatten der Vergangenheit

Hochbergen - ein sicheres und friedliches Fleckchen Erde, regiert vom gutmütigen König Zito IV., bis eine junge, reisende Novizin namens Madeleine auftaucht. Usgalman, der Herrscher der...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 84152506

eBook6.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 84152506

eBook6.99
Download bestellen
Versuchung und Vermächtnis
Teil 1 Schatten der Vergangenheit

Hochbergen - ein sicheres und friedliches Fleckchen Erde, regiert vom gutmütigen König Zito IV., bis eine junge, reisende Novizin namens Madeleine auftaucht. Usgalman, der Herrscher der...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Versuchung und Vermächtnis: Versuchung und Vermächtnis, Teil 1: Schatten der Vergangenheit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Magnolia - Time 4 Books and more, 29.12.2018

    Mir ist der Einstieg in „Schatten der Vergangenheit“ recht gut gelungen und ich konnte der Geschichte leicht folgen. Der Schreibstil ist angenehm und liest sich flüssig.

    Ich muss gestehen das Madeleine mir ein wenig auf die Nerven ging mit ihren Gottesfürchtigen Gerede aber ich nehme ihr die Einstellung voll und ganz ab. Sie ist davon überzeugt und tut es kund und sie ist sich bislang auch selber treu auch wenn ich hier noch leichte Anzeichen von Normalität bemerke.
    Ganz anders erging es mir mit den Grazien, ähm, Hexen, den neun Todsünden. Sie sind unglaublich liebevoll ausgearbeitet und ich liebe sie. Sie sind so abwechslungsreich und auch amüsant. Sie haben mich auf eine sehr angenehme Weise durch die Geschichte begleitet und in einigen Situationen konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Hurlebaus ist mir übrigens die liebste.

    Auch die Idee hat mir grundsätzlich ganz gut gefallen. Ich hätte mir ein wenig mehr Sogwirkung erhofft. Teilweise bin ich nicht so durch die Geschichte geglitten wie erhofft. Dies lag aber hauptsächlich an der Protagonistin Madeleine, sie hat mich manchmal ein wenig ausgebremst. Insgesamt sind die Szenen sehr gut beschrieben. Ich konnte mich gut hinein finden und ihnen folgen. Besonders in den Szenen um die neun Todsünden herum habe ich mich sehr wohl gefühlt. Die Geschichte ist interessant und lässt mich auch mit dem Wunsch nach mehr zurück. Allerdings erhoffe ich mir im weiteren Verlauf einen höheren Wow-Effekt.

    Der Klappentext ist sehr ansprechend und er macht neugierig. Das Cover konnte mich allerdings nicht so ganz flashen. Es ist gelungen und ich finde es toll das keine Personen zu erkennen sind, auch passt es gut in die Reihe allerdings wäre es nicht meine erste Wahl gewesen.



    Fazit:
    Die Idee hat mir grundsätzlich gut gefallen auch die Umsetzung ist gelungen allerdings fehlt es mir am WOW-Effekt. Die neun Todsünden sind allerdings so stark das sie die Geschichte zu einem Erlebnis machen. Ich bin gespannt wie es weiter geht erhoffe mir aber einen höheren WOW-Effekt und viele Todsünden-Erlebnisse. „ Schatten der Vergangenheit“ kann ich sehr empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Cecilia Ventes

0 Gebrauchte Artikel zu „Versuchung und Vermächtnis: Versuchung und Vermächtnis, Teil 1: Schatten der Vergangenheit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating