Wir sind nur Gast auf Erden (eBook / ePub)

Mystery-Romance

Karin Kehrer

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Wir sind nur Gast auf Erden".

Kommentar verfassen
Viktorias Begegnung mit Jonathan stellt ihr ganzes Leben auf den Kopf. Denn der einfühlsame Mann hütet ein furchtbares Geheimnis. Sie lässt sich trotzdem auf eine Beziehung mit ihm ein und findet dadurch auch zu sich selbst.
Doch ihr Traum von...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook5.49 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 55575682

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Wir sind nur Gast auf Erden"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Zmei, 03.04.2015

    Viktoria und Jonathan - zwei Menschen auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Ein Thema, das hier in dieser Geschichte eine ganz eigene, außergewöhnliche Wendung erfährt. Denn Jonathan hat ein überraschendes Geheimnis.

    In zunächst stimmungsvollen Bildern zeichnet die Autorin das Leben der beiden Protagonisten. Viktoria lernt, sich von einem dominanten Vater zu lösen und – nicht zuletzt durch Jonathans Liebe – ihre wahre Berufung zu finden. Für Jonathan enthüllt sich nach und nach das albtraumhafte Ereignis, das ihn sein Gedächtnis verlieren lassen hat.

    Hier wird sehr geschickt mit Andeutungen gespielt, die in den Bann dieser spannenden und berührenden Geschichte ziehen.
    Der Gegensatz zwischen romantischer Liebe und der Schilderung von Jonathans grausamer Kindheit mag den Leser in einen Zwiespalt stürzen, wie weit solche Szenen erträglich sind. Wer „nur“ eine romantische Liebesgeschichte erwartet, wird vielleicht schockiert sein.
    Das versöhnliche Ende lässt allerdings den Glauben an Wunder und Hoffnung zu.
    Die Autorin versteht es sehr gut, stimmungsvolle Bilder zu erzeugen, was besonders in den Szenen im Garten bei Jonathans altem Haus gelingt.
    Trotz der gegensätzlichen Welten von Viktoria und Jonathan und dem mystischen Anteil ergibt sich eine schlüssige, gut durchkomponierte Handlung.

    Fazit: Eine Geschichte, die berührt, betroffen macht und nachhallt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Wir sind nur Gast auf Erden“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating