Wüstenprinzessin des Ewigen Eises (eBook / ePub)

Ellie Sparrow

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Wüstenprinzessin des Ewigen Eises".

Kommentar verfassen
**Die Magie von Feuer und Eis**
Schon seit sie denken kann, hat Prinzessin Avianna eine große Bestimmung: den Thron des Wüstenreichs zu besteigen. Doch dies ist an eine Bedingung geknüpft. Nur wer in der Lage ist, die Magie des Feuers zu...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook3.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 110138903

Verschenken
Auf meinen Merkzettel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Wüstenprinzessin des Ewigen Eises"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Little Cat, 08.02.2019

    Rezension zu dem Buch „Die Wüstenprinzessin des Ewigen Eises“ von Ellie Sparrow

    Buchdetails
    ISBN: 9783646604689
    Verlag: Impress
    Erscheinungsdatum: 07.02.2019


    Zum Inhalt:
    Die Wüstenprinzessin Avianna hat keine Kontrolle über Ihre Magie. Sie schafft es nicht mal die kleinste Flamme zustande zu bringen. Doch bald trifft sie das Schicksal hart.
    Sie wird von ihrem Vater enterbt und kurzer Hand mit einem völlig fremden König verheiratet. Schon am nächsten Tag muss sie Ihre Koffer packen und mit diesem Mann in ein völlig unbekanntes Land gehen, das quasie nur aus Eis besteht.

    Meine Meinung:
    Das Cover ist sehr schön geworden und wirkt auffällig. Ich hätte mir gewünscht das, das Feuer vielleicht noch etwas zur Geltung kommt.
    Das Buch hat bei mir eingeschlagen wie eine Bombe. Ich bin völlig begeistert davon. Der Schreibstil liest sich sehr angenehm flüssig. Die Autorin hat eine tolle Welt erschaffen, von der ich gerne mehr erfahren hätte. Das Buch hat viel Potenzial und ich denke dies könnte mann gut in einem Folgeband nutzen. Die Autorin beschreibt die Geschehnisse und Handlungsorte sehr bildhaft und so konnte ich mir die erschaffen Welt gut vorstellen.
    Die Charaktere sind alle sehr gut dargestellt. Lediglich Aviana war mir des öfteren zu naiv und das nervte etwas.
    Byron hingegen war einfach perfekt. Die Nebencharaktere wie Elric, Jared oder Kartana waren auch sehr authentisch.
    Gut gefallen hat mir hier das Thema, welches das Buch vermittelt. Ich denke das sich so manch ein Jugendlicher in ähnlicher Situation wieder findet und vielleicht ähnliche Probleme in der Familie hat. Der Umgang mit solchen Problemen wurde hier sehr gut dargestellt.
    Das Ende ist zwar gut gelöst, lässt aber nicht auf einen nächsten Band hoffen. Ich hoffe allerdings das die Autorin sich das noch einmal überlegt, denn diese erschaffene hat wirklich noch genügend Potenzial.

    Mein Fazit:
    Ich hätte gern mehr davon gelesen. Ich bin total begeistert und vergebe 5 von 5 Sternen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Toni G., 02.03.2019

    Die Schreibweise der Autorin ist flüssig, gefühlvoll und lässt einen die Welt und Charaktere vor den Augen entstehen.

    Erzählt wird aus der Sichtweise von Avianna, welche von ihrem Vater an einen anderen König verheiratet wird. Da ihre Kräfte einfach nicht erwachen, wird sie letztlich abgestoßen und als Spionin eingesetzt. Avianna ist eine starke, gefühlsbetonte und etwas zwiegespaltene Persönlichkeit. Man merkt, dass sie ihre alten Werte und Ansichten welche sie bei ihrem Vater gelernt hat, nur sehr schwer ablegen kann. Sie ist ein bisschen darin gefangen und macht sich dadurch das Leben schwerer als es ist. Nur nach und nach kommt sie aus ihrem Kokon heraus und ist offen für ihren zukünftigen Ehemann und sein Land.

    Byron ist der Herrscher über Glacien und wirkt zu Beginn sehr unnahbar, relativ schnell merkt man aber auch dass er nur außerhalb seines Landes eine Maske trägt. Er ist ein sehr liebevoller, rücksichtsvoller und gerechter König, dem sein Land und seine Lieben am Herzen liegen. Er versucht es Avianna so schön wie möglich zu machen und verliert nach und nach sein Herz an sie, wenn es auch insgesamt nicht allzu einfach für die beiden wird.

    Die Umsetzung der Geschichte hat mir insgesamt gut gefallen. Die Grundidee war nicht neu, aber dennoch hat die Autorin ein paar eigene Ideen mit eingebaut und dafür gesorgt, dass ich relativ schnell vorangekommen bin. Ich konnte mir die Charaktere, ob nun Haupt- oder Nebencharakter recht gut vorstellen und eine kleine Beziehung zu ihnen aufbauen.

    Die Liebesgeschichte entwickelt sich sehr angenehm, nicht zu schnell und sorgt für ein paar schöne Momente. Es hat wirklich Spaß gemacht, ihr zu folgen. Auch die eingebauten Kräfte, wenn sie auch eher weniger aufgetaucht sind fand ich total faszinierend.

    Sehr schön fand ich auch, dass wir tatsächlich mal einen Einzelband haben der eine tolle Geschichte erzählt, die Charaktere recht gut rüberbringt und ein schönes Gefühl beim Lesen hinterlässt.

    Mein Gesamtfazit:

    Mit „Wüstenprinzessin des Ewigen Eises“ hat Ellie Sparrow einen Einzelband mit tollen Charakteren, einer interessanten Welt und einer schönen Umsetzung die mich durchaus begeistern konnte ins Leben gerufen. Ich bin gespannt was uns von der Autorin noch erwarten wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Alle Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Wüstenprinzessin des Ewigen Eises (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Wüstenprinzessin des Ewigen Eises“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating