Brücke nach Terabithia (DVD)

Für Hörgeschädigte geeignet. 92 Min.

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
12 Kommentare
Kommentare lesen (12)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne10
4 Sterne0
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 12 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Brücke nach Terabithia".

Kommentar verfassen
Wundervoller Jugendfilm mit Fantasy-Einschlag

Jesse hat den Ruf, der schnellste Läufer seiner Schule zu sein. Bis er auf Leslie trifft, die mit ihren Eltern neu in den Ort gezogen ist. Mit Leslie beginnt ein neues Kapitel in Jesses Leben: Denn Leslie läuft nicht nur schneller als...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD9.99 €

Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 926134

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Brücke nach Terabithia"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    12 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mia, 01.01.2008

    wunderschöner film, zwar auch sehr traurig, sensible leute werden bestimmt ein paar tränen verlieren.
    man kann ganz in die traumwelt mit eintauchen, die hauptrollen sind klasse und einfach nur süß.
    einfach zum träumen ;-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lara, 01.05.2010

    Ich dachte zuerst auch,dass es sich bei "Brücke nach Terabithia" um einen Fantasyfilm handelt.Allzu große Erwartungen hatte ich nicht,denn ehrlich gesagt bin ich Fantasyfilme nach Harry Potter,Herr der Ringe und Co. allmählich satt,aber dann habe ich ihn mir angesehen und er ist ganz anders als ich ihn mir vorgestellt hatte.Der Film ist sehr schön und gefühlvoll erzählt,man kann sich schnell mit den Figuren identifizieren.endlich sind die Hauptfiguren einmal keine 0815 Helden mit überragenden Kräften,sondern normale Kinder mit Problemen und schwächen.Spezialeffekte spielen eher eine nebensächliche Rolle.Es geht eher um die Freundschaft zwischen den beiden Kindern.Ich finde den Film für alle empfehlenswert,die nicht einfach unterhalten werden wollen,sondern auch berührt werden möchten und einen Film sehen wollen,der in Erinnerung bleibt.Für eingefleischte Fantasyfans ist er eher nichts.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea D., 04.01.2010

    Dieser Film lädt zum Träumen ein und lässt einen in die wunderbare Welt der Fantasie hineinfallen. Genau richtig für Kinder, da sie auch lernen mit Trauer umzugehen und der Film auch keine zu gruseligen oder garstigen Szenen enthält... Einfach verzaubern lassen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stéphanie, 23.09.2007

    Ich habe mir diesen Film gekauft mit dem Glauben, dass mich ein Fantasyabenteuer erwartet. Als dies im herkömmlichen Sinne ausblieb, war ich nicht enttäuscht, sondern war erfreut über die Idee und der Tiefe diese ünglaubliche Geschichte. Er ist zuempfehlen, Kinder und ihre Eltern werden ihn lieben.

    Kauft und genießt!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    E.W., 01.10.2007

    Thematik Aussenseiter, Freundschaft, Verlust, Tod, Trauer wird einfühlsam und tiefgründig aufgenommen. Ein Kinder-/Jugendfilm, der bewegt (Kein Fantasy-Film!)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylvana K., 02.01.2008

    Ich dachte, es wäre nur wieder irgendein Kinderfilm, als ich mit meinem Bruder ins Kino ging, um diesen Film zu sehen. Aber weit gefehlt! Es handelt sich hierbei um einen wunderschönen Fantasie-Abenteuer-auch für Erwachsene-Film. Zum Schluss noch sehr traurig, aber trotzdem gelungen! Zu empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Naumann, 08.01.2009

    Ich habe diesen Film vor kurzem im TV gesehn und mir hat der so gut gefallen das ich mir das Buch sowie auch die DVD gekauft habe. Mit dem Buch bin ich noch nicht ganz durch, aber den Film habe ich mir mehrmals angeschaut.
    Auch wenn der Film angeblich groß angeprangert wurde als Fantasy-Film, ist es trotzdem kein schlechter Film. Denn wie die Freundschaft im Film gezeigt wird ist einfach großartig. Wem er nicht gefällt brauch ihn ja nicht wieder anschauen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jeannette K., 07.01.2014

    Sehr schöner Film, den man immer wieder Groß und Klein empfehlen kann. :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    lena, 23.12.2010

    ich habe diesen film mal gesehen ich glaube es war letztes jahr,und ich hoffe das er noch mal im fernseh gezeigt wird.ich habe auch sehr viel fantasie und die fantasie reicht ja auch schon aus um sich einen ganzen tag zu beschäftigen.mit fantasie kann man welten erschaffen.dieser film ist für leute mit viel fantasie.was ich traurig finde ist das ende ich habe gedacht es wird dann doch noch mal alles gut,aber im gegenteil es wurde noch schlimmer die ganze ausgedachte,erfundene welt ging kaputt wegen diesem drama daraus kann man lernen wie viel freundschaft wert ist.am ende muss man einfach weinen!ich auch ich musste auch weine auch wenn man sich nicht mehr sieht ist eine freundschaft doch nicht gleich zerstört da hilft die fantasie man stellt sich einfach den anderen vor vielleicht ist er ja auch näher als man denkt!....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    9 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Steffi, 08.03.2008

    Ich finde die Fabelwesen kommen überhaupt nicht im Film vor wie ich mir das von einem Fantasie-Film erhofft habe. Das Ende ist sehr traurig und sehr deprimierend. Den Film würde ich nur an Leute weiterempfehlen die auf solche Filme stehen. Aber für Leute die einen richtigen Fantasie-Film sehen wollen würde ich den Film nicht weiter empfehlen!! Ich bin sehr entäuscht von dem Film.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Brücke nach Terabithia (DVD)

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Brücke nach Terabithia“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating