Buenos Dias Prinzessin, Carlos Sedes

Buenos Dias Prinzessin (DVD)

Buenos días, Prinzessin!

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Buenos Dias Prinzessin".

Kommentar verfassen
Das Leben der 17-jährigen Valeria gerät gewaltig aus den Fugen. Nicht, dass es nicht schon schlimm genug wäre, dass ihre Eltern sich scheiden lassen und sie mit ihrer Mutter widerwillig nach Madrid ziehen muss. In der neuen Schule hat sie auch...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD 6.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 68782817

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Buenos Dias Prinzessin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Büchersüchtiges H., 26.10.2015

    INHALT:
    Valeria ist außer sich, ihre Mutter und ihr Vater lassen sich scheiden und sie muss mit ihrer Mutter nach Madrid ziehen. An der neuen Schule gerät sie gleich in Schwierigkeiten und muss Nachsitzen mit einer Gruppe von Jugendlichen, die alle sehr verschieden sind. Zu Beginn können sie sich alle nicht leiden, doch mit der Zeit wird klar, dass sie viel gemeinsam haben und sie nennen sich den "Club der Unverstandenen". Auch Raul ist einer von Ihnen und Valeria kann ihn gut leiden, allerdings ihre neue Freundin auch...

    MEINUNG:
    Ich muss gestehen, dass das Cover mittlerweile ein bisschen ausgelutscht ist. Immer das Liebespaar, das sich küsst im Sonnenschein, finde ich langsam etwas langweilig.
    Ich erwartete hier also eine leichte Liebesgeschichte, die den Titel und das Cover wiederspiegelt.
    Aber ich bekam soviel mehr als das!
    An dieser Stelle möchte ich auch sagen, dass ich es schade finde, dass der deutsche Titel so abgeändert wurde, original heißt der Film nämlich "Der Club der Unverstandenen" und das passt so viel besser zum Film!
    Der Einstieg ist sehr klassisch: Mädchen zieht um und muss neue Freunde finden.
    Die Hauptfigur Valeria ist finde ich etwas distanziert und es fiel mir sehr schwer mit ihr so richtig warm zu werden.
    Doch das Gute an dem Film ist, dass es gar nicht nur um Valeria und ihre Liebesgeschichte geht, sondern um die Freunde, die einander beim Nachsitzen finden. Es sind hier neben Valeria so unterschiedliche und tolle Charaktere dargestellt, die mir alle sehr an Herz wuchsen. Die ruhige Streberin, der Nerd, die Sportliche, die durchgeknallte Zicke und der Schönling.
    Und genau das ist meiner Meinung nach auch viel eher der Knackpunkt im Film, die Freundschaft, das Auseinanderleben und wieder Zusammenfinden. Das Zusammenhalten und füreinander da sein. Sich zu öffnen, andere in sein Leben zu lassen und man selbst sein zu können. Vorurteile beiseite legen und anderen den Rücken stärken.
    Genau diese Punkte machten den Film im Laufe der Geschichte schnell zu meinem Liebling. Die Liebesgeschichte von Valeria rückte für mich da eher in den Hintergrund, da sie doch sehr klischeehaft war. Ich habe zwar bis zum letzten Drittel nicht gewusst, wer am Ende ihr Traumtyp wird, aber irgendwie war es dann doch so ein "War ja klar" Moment.
    Es gibt an Ton und Bild nichts zu bemeckern, der Film hat mir viel Spaß gemacht und ich fand die Nebengeschichten sogar noch viel schöner als das, was die Hauptperson erlebt.

    FAZIT:
    Ein toller Film, der zwar manchmal klischeehaft ist, aber dennoch mit authentischen Nebencharakteren überzeugt und einer tiefgehenden Geschichte über Freundschaft und Liebe.

    Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Nathalie M., 31.10.2015

    Ein sehr berührender Film, der mich von der ersten Sekunde an gefesselt hat. Sechs Freunde, die sich zuerst unfreiwillig kennen lernen und später durch Dick und Dünn gehen. Freundschaft und Liebe ist nicht immer leicht- vor allem wenn es im eigenen Freundeskreis passiert und es ein totales Durcheinander gibt. Aber schlussendlich siegt doch die Macht der Freundschaft und der Liebe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Buenos Dias Prinzessin (DVD)

Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Buenos Dias Prinzessin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen