Das finstere Tal (DVD)

110 Min.

Thomas Willmann

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das finstere Tal".

Kommentar verfassen
Über einen versteckten Pfad, irgendwo hoch oben in den Alpen, erreicht ein einsamer Reiter ein kleines Dorf, das sich zwischen unwirkliche Gipfel duckt. Niemand weiß, woher dieser Fremde kommt, der sich Greider nennt, und niemand will...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD9.99 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 5746326

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das finstere Tal"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    30 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mamimuh, 02.11.2014

    Dieser Film ist Oscar reif. Ein frostiger bis unter die Haut gehender Thriller.
    Düster - aber so kann die Menschheit sein. Sehr bewegend, nichts für schwache Nerven.
    e.s.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    35 von 62 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Verena S., 12.09.2014

    Starker Film!
    War fast besser als das Buch. Oft habe ich den Dialekt nicht verstanden, aber das war gar nicht notwendig, Mimik und Ausdruck der Schauspieler haben genug erzählt. Tolle schauspielerische Leistung von Moretti, der hier einen der bösen Bauernsöhne verkörperte. Grandiose Filmkulisse, spannende Handlung, bis zum Schluss gut und logisch erzählte Geschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara B., 05.02.2015

    Der Film hat das Buch sehr gut umgesetzt. Er ist sehr düster und nichts für zarte Gemüter. Aber er hat mir trotzdem gut gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    26 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Müller, 24.01.2015

    Ein wirklich finsterer Krimi mit toll spielenden Mimen.
    Ich habe das Buch zuvor gelesen und bin von der filmische Umsetzung positiv
    überrascht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    25 von 62 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylke K., 15.09.2014

    Die Atmosphäre des Filmes finster, düster, teilweise erdrückend - so wie es der Titel schon sagt. Die Handlung, bzw. was geschehen wird, wird ziemlich schnell klar. Ansonsten wird das harte, karge Leben dort in den Bergen ziemlich gut beschrieben. Ich hätte mir trotzdem wenigstens ein paar helle Szenen mit ein wenig Sonne oder Freude gewünscht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    27 von 60 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gerhard, 15.09.2014

    Ein sehr guter Film - wirklich zu empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    21 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth Gösch, 10.03.2015

    Tiefsinniger Film mit hervorragenden Akteuren. Keine leichte Kost, eine Abrechnung die Gänsehaut hervor ruft. Man sieht gebannt hin. Unbedingt empfehlenswert für Filmfreunde die auf seichte Unterhaltung verzichten können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katrin Steudel, 16.02.2015

    Ein Film am Rande des Jahres 2014, so erschien mir "Das Finstere Tal" - gedreht in Südtirol u.a. im Schnalstal am Marchethof, wo man auch heute noch die Kulisse bewundern kann. Ein eindringlicher, spannender Film, der sich in Italo-Western-Manier mit alten grausige Traditionen auseinander setzt. Der Film verbindet gewaltige Landschaftsbilder und subtile Gewalt und fesselt besonders durch das intensive Spiel Sam Riley´s und Tobias Moretti`s
    Wo die beiden aufeinandertreffen knistert die Luft, auch wenn sie wortkarg wie die eingeschüchterten Menschen nur Blickkontakt haben. Einen Winter lang wird die abgeschiedene kleine eigene Welt in den rauen Bergen bis auf die Grundfesten erschüttert.
    Dann ist gesühnt, was gesühnt werden musste, der Fremde ist wieder verschwunden...
    Schade, dass der großartige Film "unbemerkt" in nur wenigen Städten im Kino lief. Gut, dass es ihn auf nun auf DVD gibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das finstere Tal (DVD)

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Das finstere Tal“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating