Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders, Dustin Hoffman,Alan Rickman Ben Whishaw

Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders (Blu-ray)

Die Geschichte eines Mörders. 147 Min.

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders".

Kommentar verfassen
Wir schreiben das Jahr 1760. In der südfranzösischen Stadt Grasse warten Tausende auf die Hinrichtung des Parfumeur-Gesellen Jean-Baptiste Grenouille (Ben Whishaw).
22 Jahre vorher bringt ihn seine Mutter (Birgit Minichmayr) auf dem...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Blu-ray13.99 €

Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 13092101

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michael K., 05.01.2010

    "Das Parfum" von Patrick Süskind mit Ben Whishaw als Baptiste Grenouille in der Hauptrolle. Vorneweg, das Buch ist lebhafter als der Film. Die düstere Leichenfledderer-Geschichte eines brutalen Serienkiller kommt nur durch die überzogenen grausamen Darstellung in Szene. Die Darstellung Grenouilles wird im Vergleich zum Buch bagatellisiert (Unmensch wird zum Courmacher), sodass die Manier der Hauptperson Einbußen nahm. Die Beschreibung der Parfüme wurde zu ungenau und oberflächlich behandelt, im Buch schnuppert man an jeder Seite. Zu viel Wert wurde auf die Liebesgeschichte gelegt, was einen bekennenden Süskindfan irritiert. Mit brachialen Bild- und Soundeffekten brach man auch dieses Siegel nicht. Gelungen sind Charaktere und zeitgeschichtliche Hintergründe und entschädigen ein wenig, den so hoch angepriesenen Film.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 25.02.2014

    Ich muss sagen, dass der Film sehr gut gemacht wurde! Das Buch wurde sehr gut umgesetzt. Die Kostüme und Ortschaften wurden mit viel Liebe zum Detail im Film rübergebracht. Schauspieler wie Dustin Hoffman haben den Film ebenso aufgewertet. Die Story an Isich ist absolut super und auch noch nachvollziehbar, wenn dieser übertriebene, für mich doofe Schluss nicht wäre. Deswegen für mich nur die Bewertung: gut.

    Bis auf den Schluss ist der Film grandios gedreht. Die Kameraführung wird so gelenkt, dass man selbst schon den Gerüchen folgen kann. Sehr gruselig beginnt der Film schon mit der Geburt von Jean - Baptiste Grenaille, der schon als Baby anders ist, als seine Mitmenschen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders (Blu-ray)

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating