Der Adler ist gelandet, Jack Higgins

Der Adler ist gelandet (DVD)

130 Min.

Jack Higgins

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Adler ist gelandet".

Kommentar verfassen
Als am 6. November 1943 Reichsführer Heinrich Himmler (Donald Pleasance) die Nachricht "Der Adler" ist gelandet" ist: Sechzehn deutsche Fallschirmjäger mit dem Auftrag, den englischen Premierminister Winston Churchill zu entführen. Unter dem...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD9.99 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 12828807

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Adler ist gelandet"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    12 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gerd L., 30.12.2008

    Der Film hält sich eng an die Romanvorlage. Insoweit ist es nicht "schädlich", wenn man das Buch gelesen hat, bevor man sich den Film anschaut. Im Gegenteil! Der Film macht das Gelesene plastisch und erlebbar. Die im Buch beschriebenen handelnden Personen finden sich im Film so wieder, dass eine Identifizierung ohne weiteres möglich ist. Dies ist bei weitem nicht bei jedem Film so. Oft liegen Buchvorlage und Verfilmung so weit auseinander, dass es schwerfällt, die Personen einem Geschehen zuzuordnen. Ein Beispiel hierfür sind die Karl-May-Filme, deren Rahmenhandlungen auf den ersten Blick keiner Romanvorlage zuzuordnen sind. Bei dem Film "Der Adler ist gelandet" spürt man unweigerlich die Atmosphäre, die auch beim Lesen des Buches aufkommt. Die Auswahl der Schauspieler ist ausgezeichnet gelungen (insb. Michael Caine, Donald Sutherland und Larry Hackman). Der Film ist sehr empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Adler ist gelandet (DVD)

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Adler ist gelandet“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating