NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

Der Soldat James Ryan (Blu-ray)

 
 
Merken
Merken
 
 
Captain John Miller führt eine der US-Einheiten an, die am 6. Juni 1944 an der Küste der Normandie landen. Trotz höchster Verluste gelingt es, den Strand zu stürmen. In der Folge soll Miller mit einem kleinen Spähtrupp hinter die...
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 31581401

Blu-ray 13.99
Jetzt vorbestellen
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Der Soldat James Ryan"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    23 von 40 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    james, 20.08.2013

    Einer der besen Kriegsfilme die je gedreht wuden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    21 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jan, 09.01.2012

    Man merkt an diesem Film wieder, das Steven Spielberg eher ein Regisseur ist, der nur ab un zu überzeugt. Bei E.T., Schindlers Liste, Jurrassic Park 1-2, Der weiße Hai, Catch me if you can oder Minority Report hat er alles richtig gemacht, Hook und die Indiana Jones sind eher in meinen Augen mittelmässig, und ganz grauenhaft oder schlimm waren Krieg der Welten, A.I., Terminal, München, aktuell Tim und Struppi, Always oder Das Reich der Sonne. Auch der Soldat James Ryan war in meine augen eher ein schwacher Film, der extrem brutal ist und überwiegend dadurch ab einem gewissen Zeitpunkt nur noch langweilt. Die düstere Stimmung von Kameramann J. Kaminski, die ungeheuerliche Brutalität und dann die schwache Story machen James Ryan zu einem 2 Sterne Film. Tom Hanks (Forrest Gump), Giovanni Ribisi (Avatar), Tom Sizemor (Strange Days) und Matt Damon (Departed) spielen übrigens die Hauptrollen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    10 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lars, 15.04.2012

    Auch wenn der Film überall auf der Welt überaus positiv aufgenommen wurde und bejubelt wurde und mit vielen Preisen überschüttet wurde (u.a. Oscar, Golden Globe usw) kann ich mit diesem Film absolut nix anfangen. Nicht nur das er ungeheurlich brutal und ekelhaft ist, nein er ist nach der brutalen Anfangssequenz, die ca. 25 min dauert, einfach nur noch langweilig. Ein Soldat, der wegen der gefallen Brüder aus dem Krieg geholt und nach Hause gebracht werden soll und sich dann weigert und mit den Soldaten, die ihn finden sollen, dann weiter bleibt und am Krieg weiter beteiligt ist, mag ich nicht so. Diese Story ist für mich zu dünn und uninteressant, das ich Spielberg nur in eins loben kann: Er hat den Krieg und natürlich den D- Day in der Normandie verdammt realistisch dargestellt, allein die Brutalität war schon krass gemacht. Aber das macht den Film nicht gut für mich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Soldat James Ryan“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating