Die Pilgerin, Iny Lorentz

Die Pilgerin (DVD)

175 Min.

Iny Lorentz

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
17 Kommentare
Kommentare lesen (17)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Pilgerin".

Kommentar verfassen
Die junge, freiheits-liebende Tilla Willinger führt als Tochter eines wohlhabenden Kaufherrn ein behütetes Leben. Das aber ändert sich schlagartig, als ihr Vater stirbt. Ihr Bruder Otfried zwingt sie zur Heirat mit seinem neuen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD8.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5745345

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Pilgerin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    22 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 08.01.2014

    Obwohl ich fast alle Bücher von Iny Lorentz gelesen habe, kenne ich das Buch „Die Pilgerin“ noch nicht. Deshalb kann ich nur den Film beurteilen, ohne die Umsetzung aus dem Buch. Glaubhaftes und düsteres Mittelalterspektaktel. Mit Ausnahme von Friedrich von Thun spielen in diesem Film eher unbekannte Schauspieler mit.

    Inhalt:
    Tilla erfüllt den letzten Wunsch des verstorbenen Vaters, sein Herz soll in Santiago de Compostela begraben werden. Obwohl diese Aufgabe ihrem Bruder Otfried angetragen wurde, weigert sich dieser. Otfried fädelt für Tilla eine Zwangsheirat ein. In der Hochzeitsnacht kann Tilla mit dem Herz ihres Vaters fliehen und verkleidet sich als Junge, um den Jakobsweg zu beschreiten. Sie schließt sich einer Pilgergruppe an, aber schnell sind die ersten Verfolger ihres Bruders auf ihren Fersen, und auch andere Gefahren lauern am Wegesrand...

    Unterhaltsam und spannend!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isifrau, 10.01.2014

    Ich find das ist ein guter Film !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angelika S., 24.01.2014

    Hiermit teile ich Ihnen mit, dass das Buch und der Film sehr gut waren.
    Es wäre schön wenn mehrere Bücher verfilmt werden würden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    13 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    lidia, 27.01.2014

    Echt entäuschend. Das Buch war um längen Besser. Nach der verfilmung der Wanderhure, hatte ich mich auch auf diesen teil gefreut. doch dieser wahr nicht mal im ansatz so gut.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wiki, 02.02.2014

    Toller Film und klasse Darsteller! Fazit : Lohnt sich für Fans von Mittelalterromanen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne B., 30.01.2014

    Das ist wiedermal Iny Lorenz, Die Pilgerin liest sich flüssig und fesselt mit seiner Geschichte.
    Man kann das Buch nicht aus der Hand legen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    SanDy, 05.09.2014

    Schöner, langer Film ( 2 teile) mit toller Kulisse und glaubwürdigen Kostümen. Leider teilweise etwas langatmig dafür aber sehr abwechslungsreich mit einer sehr guten Hauptdarstellerin. Die Zeit damals schien mir sehr gut "eingefangen" worden zu sein, als könnte alles tatsächlich so geschehen sein. FSK scheint mir zu niedrig - da die Stimmung oft doch sehr bedrohlich ist und einige Charaktere und Geschehnisse sehr beängstigend wirken können, weil alles sehr realitätsnahe scheint.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    11 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke K., 28.01.2014

    Leider wird in diesem Film vieles nicht gezeigt was man im Buch lesen kann.
    Für jemand der das Buch noch nicht gelesen hat, ganz interessant.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea S., 30.01.2014

    ein film der super ist. da ich sehr gerne filme aus dem mittelalter sehe und auch gerne bücher zu diesem thema lese. kann auch den film medicus sehr empfelen liebe grüße

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    L., 06.02.2014

    Gute Umsetzung des Temas und die harte Zeit des Mitelalters haben die Schauspieler real umgesetzt..

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Pilgerin (DVD)

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Pilgerin“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating