Ein Fall für die Borger (DVD)

86 Min.

Mary Norton

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ein Fall für die Borger".

Kommentar verfassen
Wenn es im Haus knackt, ist das nicht immer das Holz, das "arbeitet". Und wenn auf unerklärliche Weise immer wieder Dinge des alltäglichen Lebens einfach verschwinden, dann sind das keine unerklärlichen Phänomene. Es sind die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD4.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 932601

Auf meinen Merkzettel
Das mach ich selbst (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ein Fall für die Borger"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra, 24.11.2009

    Spaß pur! Die Idee mit den kleinen Menschen, die sich Sachen von den "großen Menschen" ausleihen ist einfach wittzig. Netter, unterhaltsamer Film!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    1 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 14.12.2013

    Der Film ist gut und trickreich gemacht, auch wenn die Story sehr vorhersehbar ist.

    Inhalt:
    Die Lenders müssen ihr Heim, wegen dem Anwalt Potter, verlassen. Er unterschlägt das Testament, um selbst an das Grundstück zu gelangen. Doch Potter hat die Rechnung ohne die „Borger“ gemacht. Miniaturmenschen, die in Hohlräumen des Hauses wohnen. Arrietty und ihr Bruder Peagreen verbünden sich mit dem Sohn der Lenders um das Haus zu retten. Dabei müssen sie einige Abenteuer und Angriffe von Potter überstehen.

    Ganz nette Unterhaltung für Klein und Groß! Die Welt der Miniaturmenschen ist im Film wirklich reizend gemacht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Fall für die Borger“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating