Flags of Our Fathers

Flags of Our Fathers (DVD)

126 Min.

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Flags of Our Fathers".

Kommentar verfassen
Clint Eastwoods fesselnder Kriegsfilm über die blutige Schlacht um Iwo Jima!

1945: Ein Foto fasziniert die kriegsmüde amerikanische Öffentlichkeit: Sechs Soldaten hissen die US-Fahne auf einer kleinen Insel vor Japan. Die Fahnenhisser werden nach Hause geschickt, um sich als Helden feiern zu lassen und Kriegsanleihen zu...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD8.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 920393

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Flags of Our Fathers"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    11 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dirk, 15.07.2008

    Ich habe mir diesen Kriegfilms anders vorgestellt. Ich dachte ich bekomme jetzt eine blutige und brutale Schlach à la "Wie waren Helden" oder "Black Hawk Down" zu sehen. Doch da habe ich mich wohl getäuscht - im positiven Sinne!!! Der Film zeigt eindrucksvoll das Kriegtrauma dreier Männer und die geizigen Medien die aus den apltraumhaftigen Erinnerungen der Soldaten Geld schlagen um den Krieg zu unterstüzen. In genial inszenierten Rückblenden der drei überlebenden Soldaten sieht man immerwieder die Kampfhandlungen zwischen den amerikanischen Soldaten und den Japanern. Ein richtig gut inszeniertes Kriegdrama das vorallem wegen seiner besonderen Art nach "Der Soldat James Ryan" für mich der beste Anti-Kriegsfilm aller Zeiten ist.
    "Flags of our Fathers" ist wirklich zu empfehlen!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    7 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M. Scheidegger, 15.08.2007

    Flags of Our Fathers handelt von der Schlacht von Iwo Jima im 2. Weltkrieg. Dieser Film wurde von Clint Eastwood und Steven Spielberg produziert, Regie führte Clint Eastwood. Hauptthema des Films ist das legendäre Foto, welches eine Gruppe von Soldaten zeigt, die auf Iwo Jima die amerikanische Flagge hissen. Im Verlauf des Films geht es um drei Soldaten dieser Gruppe. Sie werden von der amerikanischen Regierung zu Helden stilisiert um sich die Unterstützung der kriegsmüden Bevölkerung zu sichern.
    Durch viele Rückblenden baut sich keine Spannung auf und es fehlt etwas der rote Faden, der sich durch den Film ziehen sollte.
    Fazit: Es ist durchaus eine interessante Geschichte, aber nicht interessant verfilmt. Es handelt sich eher um eine Dokumentation als um einen Spielfilm.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Flags of Our Fathers (DVD)

0 Gebrauchte Artikel zu „Flags of Our Fathers“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating