Isenhart - Die Jagd nach dem Seelenfänger (DVD)

Die Jagd nach dem Seelenfänger. 124 Min.

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Isenhart - Die Jagd nach dem Seelenfänger".

Kommentar verfassen
Der junge Isenhart (Bert Tischendorf) wächst behütet auf der Burg Laurin auf. Zusammen mit seinem Freund Konrad (Michael Steinocher) erhält er alle Privilegien eines Adeligen. Doch dann passiert ein grausamer Mord: Anna (Xenia...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD7.99 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5370598

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Isenhart - Die Jagd nach dem Seelenfänger"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra R., 24.10.2011

    Sehr spannender "Tatort" Film aus dem Zwölften Jahrhundert. Von Anfang bis Ende kein Stückchen langweilig und von den Schauspielern super gespielt. Richtig gute deutsche Unterhaltung. Kann ich nur empfehlen - anschauen lohnt auf alle Fälle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine, 16.03.2012

    Was hätte man aus diesem Buch für einen tollen Film machen können! Leider ging das total daneben. Die Kindheit Isenharts fehlt fast gänzlich, wichtige Personen kommen nicht vor und für das Verständnis wichtige Details wurden komplett weggelassen(z.B.: Isenharts Rabe Gweg und seine Liebe zum Fliegen).Wahrscheinlich war das Budget zu gering. Isenharts Wissbegierde und Intelligenz und die Gefahr in die er sich dadurch immer wieder bringt, indem er immer wieder Dinge in Frage stellt, werden mit einem Satz abgehandelt.Hyronimus kommt im Film viel zu gut weg und Sophia ist eine totale Fehlbesetzung( sie ist im Buch ein widerspenstiger, roter Lockenkopf mit Sommer-sprossen und keine Kopie von Anna). Und was für eine entsetzliche Perücke trägt bitteschön Konrad?? Wer das Buch nicht kennt, mag das ganze als netten Mittelalterkrimi betrachten, allen anderen kann ich nur davon abraten, entäuschend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Isenhart - Die Jagd nach dem Seelenfänger (DVD)

0 Gebrauchte Artikel zu „Isenhart - Die Jagd nach dem Seelenfänger“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating