Oben, Peter Docter, Thomas McCarthy, Bob Peterson

Oben (DVD)

92 Min.

Peter Docter , Thomas McCarthy , Bob Peterson

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
11 Kommentare
Kommentare lesen (11)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Oben".

Kommentar verfassen
Disney Pixar präsentiert ein ungleiches Duo, das vor Witz und Energie nur so sprüht!

Der Himmel ist die Grenze? Nicht für Carl Fredricksen, der sich im Alter von 78 Jahren einen Lebenstraum erfüllt: Eine Reise in das Amazonas-Gebiet. Doch Carl besteigt nicht etwa ein Flugzeug, das ihn nach Südamerika bringen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

DVD15.99 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5042098

Auf meinen Merkzettel
Das mach ich selbst (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Oben"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    26 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angi, 25.01.2010

    Okay, langsam wirds langweilig: Der diesjährige Oskar für den besten Animationsfilm geht 100 prozentig wieder an PIXAR, wo nur Hits produziert werden. Und auch bei dem 10. Film hat sich die Crew selbst übertroffen, denn bei "Oben" fragt man sich, wie sie es schaffte, so viel Action und Gefühl in 93 Minuten zu packen. Wir erfahren alles über Carls und Ellies gemeinsames Leben und fühlen mit ihnen. Als Ellie gestorben ist, sieht man einen gebrochenen Mann, der mit seinem restlichen Leben nichts anzufangen weiß, bis er sich an Ellies Kindheitstraum erinnert: Ihr Haus gleich neben den Paradies-Fällen in Venazuela stehen zu sehen. Gemeinsam mit seinem blinden 9-jährigen Passagier Russel macht sich Carl auf die Reise in seinem mit Luftballons versehenen Haus, um Ellies Wunsch zu erfüllen und lernt dabei, dass das alltägliche Leben mit den Menschen, die man liebt, DAS Abenteuer ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    12 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jens, 29.12.2013

    Ein Film der top animiert war und trotzdem war es ein Film ohne Seele und Magie. Das was früher in den handgezeichneten Filme wie König der Löwen, Peter Pan, Schneewittchen, Robin Hood, Tarzan, Mary Poppins, Die Hexe und der Zauberer, Bambi, Dumo, Die Schöne und das Biest, Arielle, Das Dschungelbuch, Susi und Strolch, Alice im Wunderland, Dornröschen oder Pinocchio massenweise vorhanden war ist in den animierten Trickfilme nur in Toy Story 1-3, Das große Krabbeln und natürlich in Findet Nemo zu sehen. Solche blöde Filme wie Die Unglaublichen, Rapunzel (ebenfalls sehr enttäuschend obwohl top animiert, leider ohne Seele), Ratatouille oder Wall-E sind meiner Meinung nach Zeitverschwendung und langweilig. Vielleicht kehren irgendwann die handgezeichneten Filme wieder zurück. Oben war sehr gut animiert, aber ohne Seele, Magie und dem gewissen Etwas. Schade

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Esteban, 23.12.2009

    Einfach sooooo ein süßer Film !!! Wollte ihn noch ein 2. Mal im Kino gucken !!! ♥

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea, 22.11.2009

    Endlich wieder ein super toller Disney-Film. Der hat das Zeug zum echten Klassiker

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lambauer, 08.01.2012

    Haben diesen Film bereits im Kino gesehen. Meine Kinder (7 und 13) fanden ihn so toll, dass wir diesen nun auch gekauft haben, damit sie ihn noch öfter anschauen können. Mein "Großer" fand ihn anfangs etwas traurig. Mir standen auch im Kino ein bißchen die Tränen in den Augen. Mein "Kleiner" hat es aber nicht so empfunden. Anschließend sehr lustig und "actionreich". Sehr empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Janahan, 07.05.2010

    Der Film ist toll....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dr.Gloria Schlender, 07.02.2015 bei KIDOH bewertet

    Meine Patenkinder haben gejubelt, als sie sahen, welcher Film es war, Sie kannten ihn schon und er hat ihnen so gut gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gerard V., 06.11.2016

    Der Film ist sehr sehenswert, am Anfang traurig, entwickelt sich die Geschichte immer spannender!
    Ein sehr farbenfroher Film geeignet nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsenen!
    Wird immer wieder gerna angeschaut!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea, 18.06.2011

    Diesen Film muss man einfach lieben! Spannend ,lustig ein tolles Filmerlebnis für die ganze
    Familie!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claire Dufour, 17.02.2010 bei KIDOH bewertet

    Die Zusammenfassung des Films lässt eigentlich nichts spannendes oder neues erwarten, und doch ist der Film alles Andere als gewöhnlich. Schnell fühlt man mit Opa mit und sieht in ihm eine eigentlich früher lebensfrohe, doch traurige Gestalt. Dass der kleine quirlige Pfadfinderjunge hier gelegen kommt und ihm auf unschuldige Art zeigt, dass das Leben immer einen Sinn haben wird, ist klar. Der Zuschauer vergisst schnell, dass es sich nur um einen Animationsfilm für Kinder handelt. Denn die vermittelten Werte und Emotionen wie Lebensfreude, Verständnis, Trost und Mut sind immer wieder gute Lektionen für junge Entdecker und ältere Routinierte, die den Rahmen eines einfachen Trickfilms deutlich sprengen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Oben“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating