State of Play - Stand der Dinge, Matthew Michael Carnahan, Tony Gilroy, Billy Ray, Paul Abbott

State of Play - Stand der Dinge (DVD)

Stand der Dinge. Mit Wendecover. 122 Min.

Matthew Michael Carnahan , Tony Gilroy , Billy Ray , Paul Abbott

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "State of Play - Stand der Dinge".

Kommentar verfassen
Oscar-Gewinner Russell Crowe beeindruckt in diesem packenden Verschwörungshriller über eine Welt, in der das Spiel mit der Macht längst blutiger Ernst geworden ist.

Stephen Collins (Ben Affleck) ist ein junger aufstrebender...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD9.99 €

Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 5042007

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "State of Play - Stand der Dinge"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Florian K., 21.12.2009

    In dem ca. 122 Minuten langen Film mit unveröffentlichen Szenen des Making ofs als Bonusmaterial, stolpert der Journalist McAffrey (Russell Crowe) in eine Verschwörung, in der sein Freund, der Kongressabgeordnete Stephen Collins (Ben Affleck) der Leidtragende zu sein scheint, weil seine Assistentin und Geliebte ermordet wird.

    Alles in allem ist es ein spannender Film, der durch die guten Schauspieler R. Crowe, B. Affleck, Helen Mirren und Rachel Mc Adams getagen wird. Ein sehr guter Verschwörungsthriller mit einem überraschenden Ende. Die Spannung wird weder durch zu viel "Geballere", noch durch Actionszenen erzeugt, sondern die Arbeit der Journalisten und den verschiedenen Wendungen des Komplottes.

    Fazit: Ein Film, den man sich getrost ansehen kann!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carla B., 25.11.2009

    Mir hat der Film sehr gut gefallen! Sehr spannend, kann ich nur weiter empfehlen!
    Carla B., Koblenz

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „State of Play - Stand der Dinge (DVD)

0 Gebrauchte Artikel zu „State of Play - Stand der Dinge“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating