Straßenfeger 11, Herbert Asmodi

Straßenfeger 11 (DVDs)

384 Min.

Herbert Asmodi

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Straßenfeger 11".

Kommentar verfassen
Fesselnde Krimi-Highlights aus den 60er und 70er Jahren

Der Monddiamant
Alles dreht sich um einen sagenumwobenen Edelstein aus Indien, der seiner neuen Besitzerin auf seltsame Weise Unheil bringt. Schließlich wird er gestohlen – an ihrem Geburtstag. Der ermittelnde...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVDs21.99 €

Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 4829198

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Straßenfeger 11"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    16 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne N., 24.09.2009

    Nach "DIE FRAU IN WEISS" und "DER ROTE SCHAL" bietet auch "DER MONDIAMANT" erneut Spannung auf höchstem Niveau. Kritik und die Presse feierten Wilkie Collins' Geschichte vom Verschwinden des Monddiamanten und der verwickelten Suche nach dem Täter als Meisterstück. Für Drehbuch und Regie zeichneten das Wikie Collins bewährte Erfolgsduo HERBERT ASMODI und WILHELM SEMMELROTH verantwortlich. Für die Fans von Wilkie Collins ein absolutes Muss und ein guter Abschluss der Trilogie.

    Bei GASLICHT handelt sich dabei um die ARD Fassung des Theater Klassikers aus dem Jahr 1977. Gerade diese Version ist wirklich bemerkenswert zumal mit sie mit Erika Pluhar, Josef Meinrad sowie Gustav Knuth wirklich toll besetzt ist.

    Den Abschluss bildet ENDSTATION - ein Spionage-Kammerspiel von Altmeister John le Carré. Insgesamt eine tolle Box mit intelligenten Krimis ohne Effekthascherei!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    Frank B., 07.11.2012

    Insgesamt m.E. eine schwächere Box dieser Edition,die Bonus-Interviews sind aber superb!Film 1:ein hervorragend besetzter 2-Teiler,in dem Theo Lingen eine ernste,sehr subtile Rolle spielt.Leider wirkt alles wie Barbara Cartland mit einem Schuß Krimi.Film 2:ein nervenzerfetzendes Psychoduell,genial dargestellt-ein Meisterstück!Film 3:schön düster gefilmt,gut besetzt.Leider ist Josef Meinrad hier fehlbesetzt,für die Rolle gehört ein typischer Frauenliebling a la O.W.Fischer!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Straßenfeger 11“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating