Straßenfeger 15 - Oberinspektor Marek (DVDs)

Folgen 01-08

Friedrich Redl , Fritz Eckhardt

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Straßenfeger 15 - Oberinspektor Marek".

Kommentar verfassen
Lange bevor Oberinspektor Marek als Tatort-Kommissar für die ARD ermittelte, klärte er zusammen mit seinem Team im Österreichischen Fernsehen von 1963 bis 1970 spannende Mordfälle auf. Im Birkenwäldchen bei Klosterneuburg...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVDs21.99 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5041272

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Straßenfeger 15 - Oberinspektor Marek"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Georg H., 24.09.2009

    Seit 1963 strahlte der ORF die Serie "Oberinspektor Marek" aus. Von 1963 bis 1992 verkörperte Fritz Eckhardt den Inspektor Marek aus Wien. Man konnte auch sehen, wie Eckhardt sich entwickelte - vom jungen, schwungvollen zum alten und fast gebrechlichen Mann.
    Marek verkörpert den Kommissar, der mit viel Schmäh, ein bisserl Grant und dem "Herz an der richtigen Stelle" ausgestattet ist. Die Fälle, die er zu bearbeiten hat, sieht er als Herausforderung an, ohne mit übertriebener Heftigkeit der Auflösung entgegenzustreben. Kein anderer Wiener Kommissar strahlte die Wiener Gemütlichkeit so realistisch aus wie eben Marek.

    Für mich wirkt Marek bis heute ein bisschen wie der österreichische Bruder von Columbo. Auf jeden Fall hätten die beiden hätten gut zueinander gepasst. Sehr schön, dass nach langem Warten nun endlich die ersten Folgen erscheinen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Straßenfeger 15 - Oberinspektor Marek (DVDs)

0 Gebrauchte Artikel zu „Straßenfeger 15 - Oberinspektor Marek“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating