The Virgin Suicides (DVD)

93 Min.. .

Jeffrey Eugenides

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "The Virgin Suicides".

Kommentar verfassen
Amerika, Mitte der 1970er-Jahre: In einer idyllischen Vorstadt in Michigan schirmen der Lehrer Mr. Lisbon und seine Frau ihre fünf hübschen Töchter hermetisch von der Außenwelt ab. Ein Umstand, der die Fantasien der männlichen Teenager regelrecht...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD9.99 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 942804

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "The Virgin Suicides"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    heinz a., 31.05.2012

    Drama von Sofia Coppola,In den Hauptrollen James Woods,Kathleen Turner,Kirsten Dunst und Josh Hartnett . In einer kleinen Nebenrolle ist Danny De Vito zu sehen.Geschichte eines myster.Selbstmordes v. fünf Schwestern im Michigan der 70er Jahre. Zuerst der Jüngsten und gegen Ende des Filmes der kollektive Selbstmord der anderen 4 Schwestern.In ihren pubertären Sehnsüchten erscheinen diese den 4 Jungen als mystische Fabelwesen,die sie auch nach etlichen Jahren nicht vergessen können und es Ihnen auch nicht gelingt, diese rückblickend zu verstehen Die Filmmusik ist übrigens vom französischen Elektronikduo AIR Ein wirklich gelungenes Regiedebüt aus 1999 von der Tochter von Francis Ford Coppola, durchsetzt mit feinen ironischen Zwischentönen auf den American Way of Life.Nicht zu vergessen auch die guten schauspielerischen Leistungen der Hauptdarst.die viel zum Gelingen des Filmes beitragen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Uwe, 15.04.2012

    Interessant gefilmte Anklage gegen den üblichen US-amerikanischen Evangelikal-Faschismus.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Niki, 11.04.2012

    absoluter fehlkauf!
    uninteressant, verwirrt.... komische verfilmung !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sindy, 15.11.2012

    Sehr schöner Film und gute Schauspieler, aber eher ein Film für die jüngere Generation.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    0 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicole, 25.05.2012

    sehr langweilig! absolut nicht zu empfehlen vorallem völlig sinnlos & wirr !
    Absoluter Fehlkauf ! Schade

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    4 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anniii, 01.06.2012

    Es gibt definitiv bessere Filme, dieser Film ist sehr mittelmäßig, fast schon langweilig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „The Virgin Suicides (DVD)

0 Gebrauchte Artikel zu „The Virgin Suicides“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating