Transcendence, Rebecca Hall,Paul Bettany Johnny Depp

Transcendence (DVD)

120 Min.

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Transcendence".

Kommentar verfassen
Dr. Will Caster (Johnny Depp), anerkannter Experte auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz, und seine Frau Evelyn (Rebecca Hall) stehen kurz davor, ein vollkommen neuartiges Computersystem zu erschaffen - ein Elektronengehirn, das...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


DVD9.99 €

Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 5747191

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Transcendence"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Biggi M., 12.10.2015

    „Transcendence“ (USA 2014) ist ein Science – Fiction – Thriller mit Johnny Depp, Rebecca Hall und Morgan Freeman. Diesen Film kann ich als großer Johnny Depp – Fan natürlich nicht ungesehen lassen.
    Inhalt:
    Dr. Will Caster und seine Frau Evelyn arbeiten an einer künstlichen Intelligenz. Als Will einem Anschlag zum Opfer fällt, rettet seine Frau Evelyn sein geistiges Gut im Computer. Will wird hochgeladen und ist weltweit in allen Computern eingenistet. Er lässt eine eigene Stadt mit Rechenzentrum bauen und entwickelt die „Nano – Technik“, die er auf den Menschen und die Natur übertragen kann. Von seinen Gegnern, die die Gefahr der neuen Spezies Mensch erkennt, wird diese Stadt durch Terroranschläge bedroht. Doch nur ein Virusprogramm, deren Trägerin Evelyn sein soll, kann Will Casters Entwicklung stoppen. So wird seine geliebte Ehefrau für ihn zur Gefahr.
    Topbesetzung, gute Story, Zukunftsvisionen und Weltuntergangsstimmung machen diesen unterhaltsamen Film sehenswert. Der Film erhält von mir die Note: „gut“! Johnny Depp ist nach kurzer Rolle nur noch als Computerbild zu sehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Transcendence (DVD)

0 Gebrauchte Artikel zu „Transcendence“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating