Makarionissi oder Die Insel der Seligen (Hörbuch-Download)

Gekürzt

Vea Kaiser

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Makarionissi oder Die Insel der Seligen".

Kommentar verfassen
Alles beginnt in einem vom Krieg entzweiten Dorf an der albanisch-griechischen Grenze. Mit einer Großmutter und Kupplerin par excellence, die keine Intrige scheut, um den Fortbestand ihrer Familie zu sichern. Sie will die kluge, sture Eleni mit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch-Download19.95 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 67363283

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Makarionissi oder Die Insel der Seligen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Elisabeth M., 21.06.2015

    Makaronissi erzählt die Familiengeschichte um Elenie und Leftie beginnend in den 50er Jahren bis in die Gegenwart. Am Beginn in einem kleinen griechischen Dorf, dann weiter nach Hildesheim, Sankt Pölten und auch in die USA. Die Familie erwartet seit der Geburt von Elenie, dass sie ihren Cousin Leftie heiratet um den Hof in der Familie zu halten. Elenie wehrt sich gegen den vorgezeichneten Weg. Zeichen und die griechischen Heldengeschichten sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Geschichte und kommen nicht zu kurz.
    Die Kombination von Vea Kaisers Buch und dem Sprecher Burghart Klaußner hat mich begeistert. Wobei ich bei der 1. CD längere Zeit benötigt habe, um in die Geschichte einzusteigen. Die vielen Dorfbewohner und Familienmitglieder mussten mich anfangs erst in den Bann ziehen. Die Familiengeschichte gefällt mir immer besser je weiter sie sich der Gegenwart nähert. Mir hat auch die Verknüpfung mit der griechischen Geschichte inklusive der gegenwärtigen Krise gut gefallen. Manches hätte ich mir ausführlicher gewünscht, aber dann wäre ich mit dem Hörbuch noch nicht fertig…
    Der Sprecher Burghart Klaußner hat mir sehr gut gefallen und ich hoffe ich finde noch weiter Hörbücher mit seiner Stimme. Blasmusikpop von Vea Kaiser steht auch auf meinen Wunschzettel und wird sicher bald von mir gelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Makarionissi oder Die Insel der Seligen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating