Straße der Wunder (Hörbuch-Download)

John Irving

Durchschnittliche Bewertung
2Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

2 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Straße der Wunder".

Kommentar verfassen
Verführerisch bunt, magisch und spannendJuan Diego und seine stumme Schwester Lupe sind Müllkippenkinder in Mexiko. Ihre einzige Überlebenschance: der Glaube an die eigenen Wunderkräfte. Denn Juan Diego kann fliegen und Geschichten erfinden, Lupe...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch-Download16.95 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 75871715

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Straße der Wunder"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    Natja D., 22.08.2016

    aktualisiert am 22.08.2016

    Finger weg! Völlige Zeit- und Geldverschwendung.
    Der Roman ist
    1. extrem schlecht übersetzt,
    2. voll zotiger Sprache, bis zur Unglaubwürdigkeit,
    3. thematisch ein Abklatsch jedes anderen Romans von Irving (selbst die Charaktere, z.B. der Transsexuelle, der die Ziehmutter des Hauptdarstellers wird, siehe "Garp und die er die Welt sah"),
    4. langweilig, da das Hauptthema, die Überkreuzwirkung von Viagra und Betablockern kaum jemanden interessieren wird als alte, sexbesessene Männer (die in aller Regel nicht zu Irvings Leserschaft gehören),
    5. ansonsten ein ziemlich unverdaulicher Cocktail aus allem, was eigentlich niemanden interessiert.
    Herr Irving, den ich mal sehr geschätzt habe, schaufelt sich hier gerade sein eigenes Grab als erfolgreicher Trivialautor.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Straße der Wunder“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating