Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab, 3 Audio-CDs, Renate Bergmann

Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab, 3 Audio-CDs

Lesung. 237 Min.

Renate Bergmann

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab, 3 Audio-CDs".

Kommentar verfassen
Was braucht man denn als alter Mensch groß? Die Rente reicht für die Miete, und ich kann mir trotzdem noch eine Busfahrt leisten und einen schönen Urlaub mit Gertrud ein-, zweimal im Jahr. Man muss das Leben genießen, solange man noch krauchen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch14.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6019152

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab, 3 Audio-CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke S., 10.08.2017

    Mit der Kornreserve im Flachmann ab aufs Traumschiff - großes Hörvergnügen

    Mir ist die Online Omi ja schon längst ans Herz gewachsen. Deshalb habe ich mich sehr auf die Kreuzfahrt mit ihr gefreut und ich wurde wirklich nicht enttäuscht. Mit einem Dauergrinsen im Gesicht, das von lauten Lachern immer wieder unterbrochen wurde, habe ich diesem Hörbuch mit ganz viel Freud gelauscht.

    Wohin mit dem übrigen Geld? Am besten eine Reise, schließlich lebt man nur einmal und wer weiß, wie lange man noch ohne Pflegekraft auskommt, und deshalb ist schnell entschieden, eine Kreuzfahrt soll es dieses Mal sein. Dass es mit ihrer besten Freundin Gertrud aufs Schiff gehen soll, versteht sich von selbst und so geht es nach viel Planung, Vorbereitung und Verteilung der wichtigen Aufgaben, per Direktflug aufs Traumschiff, schließlich will man ja mit dem schmucken Herrn Hehn, der schon vom Reiseprospekt gewunken hat, übers Mittelmeer schippern. Und eines ist jetzt schon klar, langweilig wird es mit den beiden Omis ganz sicher nicht.

    Renate Bergmann ist vierfache Witwe und Hausfrau mit Leib und Seele und Rentnerin. Sie hat die Welt des Internets für sich entdeckt, die mit dem neuen Klappcomputer noch viel leichter zu durchforsten ist. In Zweiundachtzig Lebensjahren sammelt man einiges an Lebenserfahrung und davon lässt sie andere mit Ratschlägen und Lebensweisheiten auf witzige Art und Weise teilhaben. Wie man seine Maße bis ins hohe Alter beibehält? Ganz einfach, nach dem Essen Gebiss raus und schon kommt man gar nicht in Versuchung zu naschen, ist nur ein guter Tipp von ihr. Hier geht es aber neben einigen berührenden Worten zum Thema Freundschaft, hauptsächlich um die Erfahrungen rund um die Kreuzfahrt und diese stellen ein perfektes Lachmuskeltraining dar. Warum sie mit ihrer Tochter nur noch mit Furzkissen in der Tasche aus dem Haus geht, erfährt man, als diese sie besorgt zum Arzt schleift vor der Abreise. Warum Checklisten vor der Reise manchmal ganz schön dämlich sein können, sagt einem Frau Bergmann bei den Vorbereitungen und warum sich saubere Unterwäsche auszahlt, weiß man spätestens nachdem Gudrun am Flughafen vom Nacktscanner ausgewählt wurde. Somit hat man also schon vor der eigentlichen Reise jede Menge Spaß, was dann an Bord weiter geht. Die Kabinen nach dem schmucken Herrn Hehn abklappern, sich „Amatosen“, die bestimmt Tochter Kirsten zum Aufpassen aufs Schiff geschleust hat, vom Leib halten, Landausflüge, bei denen Gudruns Schweißfüße einige Fischleichen liefern oder die die beiden Damen zu „schrumpeligen Mokkabohnen mit Sonnenhut“ verwandeln sind hier im All inclusive Paket inbegriffen. Klar darf man auch über das Büffet herfallen, sich über das Hasenfutter im Wildkräutersalat ärgern, kann über andere Gäste herziehen und auch am „Swimmingspool“ über „Versorgungszugänge am Bauch“, die sich als Piercing entpuppen oder ganz besondere Arten von Gürtelrosen rätseln. Salzteig-Mantschen und Friseurbesuch, gibt es neben Musical Night und Seemannschorkonzert, der besonders Gudruns Herz für alleinstehende Männer höher schlagen lässt, auch, schließlich gibt es auf dem Schiff so gut wie alles.

    Wenn Renate Bergmann loslegt mit erzählen habe ich schon ein fettes Grinsen im Gesicht, ist ihr Sprachstil mit dem trockenen Humor, den treffenden und überspitzen Kommentaren doch einfach nur göttlich. So kann von ihr schon mal, wenn ein kleines Tröpfchen Soße, dessen was laut Gudrun was Gutes sein muss, weil es auf 38€ kommt, aus deren Mundwinkel rinnt, ein „Ich schätze, dass das mindestens 2,50 waren!“ als Bewertung kommen. Auch ihre Art ist einfach nur herrlich, so darf sich z.B. der Bordfotograf über Topflappen als Geschenk freuen, weil sie sich so diebisch darüber freut, dass sie ihn um 5€ herunter gehandelt hat. Aber ich will nicht zu viel verraten, das würde ja den Spaß verderben.

    Der DAV-Verlag hat zudem ein äußerst glückliches Händchen für die Auswahl der Sprecherin bewiesen. Ich könnte mir keine bessere Stimme als Carmen-Maja Antoni für eine Renate Bergmann vorstellen. Sie setzt deren trockenen Humor perfekt in Szene und legt auch die nötige Ernsthaftigkeit an den Tag, wenn es um die überzeugten Lebensweisheiten geht, die für den Hörer ja so witzig sind. Aber nicht nur Renate Bergmann, sondern auch deren Freundin Gudrun lässt sie mit einem gekonnten Verstellen der Stimme so richtig aufleben. Die Emotionen und Gefühle sind derart real vorgetragen, dass man das Gefühl hat mit den beiden rüstigen älteren Damen live mit on Tour zu sein.

    Alles in allem volle Begeisterungsstürme für die neue Bergmann Geschichte, die ein wahrer Hörgenuss und ein Angriff auf die Lachmuskulatur ist, fünf Sterne sind hier ein MUSS.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab, 3 Audio-CDs “

0 Gebrauchte Artikel zu „Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab, 3 Audio-CDs“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating