Die Blutlinie - Folge 04, 1 Audio-CD

Im Auge des Sturms. . , Hörspiel. CD Standard Audio Format. 60 Min.

Cody McFadyen

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Blutlinie - Folge 04, 1 Audio-CD".

Kommentar verfassen
Mit Hilfe ihres Teams gelingt es Smoky Barrett, einen weiteren Mord zu verhindern. Das Netz um den vermeintlichen Nachfahren Jack the Rippers zieht sich allmählich zu, und Smoky ahnt: Der Schlüssel zur Psyche des Killers liegt in der Vergangenheit.

Smoky Barrets erster Fall - Das spektakuläre Finale der vierteiligen Hörspielreihe

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch7.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 99944811

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Blutlinie - Folge 04, 1 Audio-CD"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Niknak, 12.01.2019

    Inhalt:
    Die Zeit läuft Smokey und ihrem Team davon. Sie sind so knapp davor den Täter zu fassen, doch der kennt all ihre Schwachstellen und ist ihnen immer einen Schritt voraus. Bis Smokey bemerkt, dass die Lösung in der Vergangenheit liegen muss.
    Kann sie sich ihrem Widersacher stellen, denn er wünscht sich eine direkte Konfrontation mit ihr?

    Mein Kommentar:
    Dies ist ein sehr gelungener Abschluss und ein tolles Ende für diese Reihe. Die Spannung wird bis zum Schluss nochmal enorm gesteigert und man hält es als Hörer fast nicht aus einfach nur still dazusitzen und zuzuhören. Dies ist sicher auch durch die hervorragende Abstimmung von Sprechern, Geräuschen und der Musik gelungen.

    Der Täter kam für mich recht überraschend und ich hätte nie mit ihm gerechnet, auch wenn es einige Hinweise gab. Ich finde es super, dass ich so die Möglichkeit hatte, bis zum Schluss mitzuraten, obwohl mir die Auflösung selbst nicht gelungen wäre.

    Zum Vergleich zwischen Buch und CD kann ich leider gar nichts sagen, da ich das Buch noch nicht kenne, was ich aber sicher nachholen werde. Auf alle Fälle ist das Hörspiel ein Erlebnis für jeden und ich finde, dass der Hörer richtig in seinen Bann gezogen wird.

    Ein wirklich gelungenes Hörspiel welches ich so noch nie gehört habe, und was für mich eine ganz neue Erfahrung war. Ich freue mich schon auf das nächste.

    Meiner Meinung nach hätte man aber auch das ganze Buch als ein Hörspiel herausgeben können und nicht aufteilen müssen, da man sie eh nicht separat anhören kann. Erstens endet jedes mit einem Cliffhänger und zweitens bin ich mir sicher, dass es niemanden gibt, der nicht sofort wissen will wie es weitergeht. Es gibt zwar zu Beginn eine kurze Erklärung wer Smokey ist und wie sie zu ihren Narben kam, aber sonst wird die vorherige Geschichte nicht zusammengefasst. Dies macht es Neueinsteigern schwer mitten im Geschehen zu starten ohne Verständnisprobleme zu haben. Ich finde es auch nicht sinnvoll einen Thriller in der Mitte zu lesen beginnen, also ist es beim Hören auch nicht anders. Aber ansonsten wünsche ich jedem viel Spaß und gute Nerven dabei, denn die wird man brauchen.

    Mein Fazit:
    Ich kann dieses Hörbuch jedem nur wärmstens empfehlen, der gerne spannende Thriller mag und ich bin mir sicher, dass dies nicht das letzte Bücher und Hörbücher des Autors gewesen ist.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Wuschel, 15.11.2018

    Klappentext:
    Mit Hilfe ihres Teams gelingt es Smoky Barrett, einen weiteren Mord zu verhindern. Das Netz um den vermeintlichen Nachfahren Jack the Rippers zieht sich allmählich zu, und Smoky ahnt: Der Schlüssel zur Psyche des Killers liegt in der Vergangenheit.

    Meinung:
    Und da war das Ende auch schon da.
    Wie versprochen, möchte ich in dieser Rezension auch gerne auf die Geschichte eingehen. Da ich vor etlichen Jahren schon das Buch zu dem Hörspiel gelesen habe, kam mir schon vieles vertraut vor. Wobei ich jetzt nicht sagen könnte, ob ein wichtiges Detail gefehlt hat. Von Filmen kennt man das ja oft.

    Die Charaktere fand ich durchweg sympatisch, auch wenn sie mir im Vergleich gerne mal etwas arrogant vorkamen. Beispielsweise als Smoky mit ihrem Team auf Reisen geht und eigentlich nur Gast ist. Im Buch hab ich das einfach so hingenommen, aber im Hörspiel fühlte es sich an als ob sie sich aufspielen wolle. Ebenfalls die Art wie Callie "Schätzchen" sagt. So im Nachhinein betrachtet schon witzig wie anders das Empfinden ist, wenn man etwas hört oder sieht und nicht liest. Ich gehe davon aus, dass ich das ohne Vorkenntnisse zum Buch nicht tragisch gefunden hätte.

    Bereits erwähnt hatte ich ja, dass die Emotionen einfach absolut gewaltig rüber kommen durch das Hörspiel. Doch was in meinen Augen hier etwas leidet ist die Atmosphäre. Keine Ahnung wie ich bei der Auflösung damals im Buch empfunden habe, davon abgesehen, dass ich dieses Mal mehr auf die Verkündung des Täters aus war, aber ich glaube als sie dann an diesen Ort kamen, fühlte man mehr dieses Bedrückende, das Düstere. Man bekommt wohl mit, wo sich die Protagonisten sich befinden, was sie sehen, aber ich denke, dass das Ausmaß besser im Buch vermittelt wird. Prinzipiell hat man einfach weniger ein Gefühl für die Umgebung.
    Ich hätte jetzt nicht gedacht, dass ich das mal sagen werde, aber mir hat teilweise das Blabla zwischen drin gefehlt. Oft liest man ja ein Buch, die Ermittler oder wer auch immer, sind dem Täter auf der Spur und dann fängt der Autor an aus der Jugend des Protagonisten zu erzählen. Dieser Moment wo man vorblättern möchte um zu erfahren wie es weiter geht, es aber nicht tut, weil man ja ein wichtiges Detail verpassen könnte. Genau das hat mir gefehlt.

    Bevor ich es jetzt komplett vergesse, noch zur Geschichte. Diese war einfach sehr gut gemacht, denn es ist ein absolut exquisites Katz und Maus Spiel zwischen Jack jr. und dem Team von Smoky Barett. Die Art wie Jack das Team an der Nase herum führt ist einfach köstlich. Der Autor hält immer wieder Überraschungen bereit und vom Finale, da fange ich erst gar nicht an. Für jeden Thriller Fan - egal in welcher Form - eigentlich ein Muss!

    Fazit:
    Wer das Buch kennt, der verschwendet keine Zeit damit auch das Hörspiel zu hören. Wer gerne Hörspiele hört und auf Thriller steht, sollte auf jeden Fall mal reinhören.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Blutlinie - Folge 04, 1 Audio-CD “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Blutlinie - Folge 04, 1 Audio-CD“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating