Die Säulen der Erde, Hörbuch, Ken Follett

Die Säulen der Erde, Hörbuch

Ausgezeichnet mit dem HörKules 2008. Gek. Romanfass.. 825 Min.

Ken Follett

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
16 Kommentare
Kommentare lesen (16)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Säulen der Erde, Hörbuch".

Kommentar verfassen
Folletts gigantische Mittelalter-Baustelle!

Für begeisterte Leser in aller Welt einer der besten historischen Romane!

Ein mitreißendes Szenarium aus Geschichte, Architektur, Liebe, Grausamkeit und Menschlichkeit im England des 12. Jahrhundert: Der junge Prior Philip...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch20.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 225778

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Säulen der Erde, Hörbuch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    34 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angela L., 15.05.2008

    Ausgezeichnet wie Joachim Kerzel mit seiner ausergewöhnlich angenehmen Stimme dieses Buch wiedergibt. Man kann es sich stundenlang anhören, voller Spannung, Liebe und Traurigkeit es ist so mitreißend das man schon selber denkt man sei dabei. Von der Handlung selber war ich am Anfang skeptisch ob sie mir zusagt. Als ich schließlich reinhörte war ich sehr positiv überrascht! Dieses Hörbuch ist auf jedenfall eine Empfehlung wert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    31 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Peterchen, 05.02.2006

    Ich habe schon fast 50 Hörbücher gehört. Doch dies war wirklich das Beste. Teilweise sind mir sogar die Tränen beim anhören runtergelaufen. Ich kann das Hörbuch sehr empfehlen, vor allem zu dem günstigen Preis.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    23 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja B., 19.05.2008

    Das Hörbuch ist von der ersten Sekunde an spannend. Die Musik ist klasse und kommt immer im richtigen Moment, so verliert sich nicht die spannung der Geschichte. Ich kann dieses Hörbuch nur jedem empfehlen. Hier passt einfach alles zusammen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christel, 12.02.2007

    Die Säule der Erde ist das beste Hörbuch das ich kenne. Die Geschichte ist spannend erzählt, einfühlsam vorgelesen und auch die Musik passt vorzüglich zum Geschehen. Rundum ein gelungenes Werk das wirklich empfehlenswert ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    20 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    anno, 06.02.2009

    Spannende Geschichte. Aber leider sind zu viele Details über die Architektur reingerutscht. Dass heißt aber nicht, dass es langweilig wäre. Ohne die Details wäre die Geschichte wahrscheinlich halb so spannend und schön.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia S, 06.10.2006

    Es ist ein muß,für jeden Kenner von Hörbücher.Ich selber besitze auch fast 50 davon ,diese Geschichte vermittelt einen ,das Gefühl ,das man mitten drin ist und man kann nicht mehr auhören bis zum Schluß.Das ist das absolut beste ,was er je geschrieben hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carola, 08.01.2006

    Wirklich faszinierend - Inhalt und wie es gelesen wird. Ich mag gar nicht mehr aufhören, aber wer kann schon über 800 Minuten am Stück hören ;-) Einfach klasse!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Braband, 30.09.2006

    Ich kann das Hörbuch sehr empfehlen. Es ist spannend und gut zu Hören.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Meggie, 27.07.2017

    Kriege stehen bevor, denn der Adel kämpft um die englische Krone. Das England im Jahre 1123 scheint gespalten. Der junge Prior Philip hat unterdessen den Traum, durch ein Friedenszeichen auf eine glückliche Zukunft hinzuarbeiten. Zusammen mit dem Baumeister Tom Builder und der Grafentochter Alienna versucht er, diesen Traum zu verwirklichen. In Kingsbridge soll eine Kathedrale entstehen, wie sie sich keiner vorstellen kann. Sie soll den Mittelpunkt bilden, der so dringend benötigt wird, damit eine friedliche Zeit anbrechen kann.
    Doch nicht jeder kann diesen Traum verstehen. Und so kämpft nicht nur der Adel um die Herrschaft, sondern auch Prior Philipp gegen jeden, der sich seinem Traum in den Weg stellt.

    Wer das Buch kennt, weiß, welch Epos der Auto erschaffen hat. Über einen Zeitraum von 50 Jahren erzählt er die Geschichte von Prior Philipp, Tom Builder und der Grafentochter Alienna, die sich so vielen Widrigkeiten ausgesetzt sehen, dass sie eigentlich den Mut verlieren müssten und sich nicht mehr um ihre Träume kümmern wollen.

    Doch die unsägliche Kraft eines Traums gibt ihnen immer wieder die Kraft, sich aufzurappeln und von vorne zu beginnen. Sich das zu erfüllen, was sie sich so sehnlichst wünschen.

    Über Jahrzehnte hinweg wird erzählt, welch Glücksmomente, Rückschläge, Schicksale, Freundschaften und Probleme die Protagonisten erfahren. Das Schlechte überwiegt, doch die glücklichen Zeiten machen alles wieder wett.

    Es kommt keine Ruhe in das beschauliche Kingsbridge, bedingt durch viele neiderfüllte oder gar hasserfüllte Gegner, die sich zusammenschließen, um unseren Helden das Leben schwer zu machen oder gar ihre Existenz zu zerstören.

    Das Buch zu lesen war für mich ein wunderbares Gefühl. Es wird immer zu meinen Lieblingsbüchern zählen und ich werde es auch bestimmt noch ein paar Mal lesen.
    Für Zwischendurch dachte ich mir, dass ich ja nun mal das Hörbuch probieren könnte. Es sollte so eine Art Auffrischung sein, ein Zwischenspiel, um mich wieder nach Kingsbridge zu versetzen und dort zusammen mit Prior Philip, Tom Biulder, Jack und Alienna zu leben, lieben, leiden und lachen.

    Ich erwartete einen kleinen Hörgenuss und die Vorfreude war sehr groß. Doch leider wurde ich letztendlich enttäuscht, da es sich bei dem Hörbuch um die sehr stark gekürzte Fassung handelt. Ich wusste vorher, dass ich die gekürzte Version hörte, doch dass so viel fehlt, fand ich dann überraschend.

    Ich fragte mich, ob jemand, der das Buch vorher nicht gelesen hat, mit der gekürzten Fassung zufrieden sein könnte. Es reiht sich eine Niederlage an die andere. Philip, Tom und Alienna kommen nicht zur Ruhe, bekommen das Leben schwer gemacht oder machen sich selbst keine Freude mit ihren Entscheidungen. Die glücklichen Momente sind so rar, dass man meint, dass ihnen einfach nichts gutes gegönnt werden kann.

    Auch wenn der Sprecher Joachim Kerzel großartige Arbeit geleistet hat und mit Herzblut an die Sache heranging, war ich letztendlich dann doch enttäuscht von dem Hörbuch.
    Mir fehlte der Charme, der von dem Buch ausging, die Liebe zum Detail und die ausgedehnten Szenen.

    Hätte ich persönlich das Hörbuch vor dem Buch gehört, hätte ich wahrscheinlich nicht nach der Fortsetzung gegriffen oder würde mich jetzt auf den dritten Teil "Die Fundamente der Ewigkeit" freuen, welches im Herbst 2017 erscheint.

    Für diejenigen, die die Geschichte ich geschriebener Form vorher kannten, kann das Hörbuch eigentlich nur eine Auffrischung sein, aber eben in stark gekürzter Form.

    Fazit:
    Leider zu sehr gekürzt. Vieles fehlt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Säulen der Erde, Hörbuch“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating