Im Wald, 9 Audio-CDs, Nele Neuhaus

Im Wald, 9 Audio-CDs

Lesung. 675 Min.

Nele Neuhaus

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
7 Kommentare
Kommentare lesen (7)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne4
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
Alle 7 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Im Wald, 9 Audio-CDs".

Kommentar verfassen
Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander ermitteln wegen Brandstiftung - und bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine alte...

Ebenfalls erhältlich

Hörbuch 24.00 €

In den Warenkorb
lieferbar | Bestellnummer: 5978531
Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Im Wald, 9 Audio-CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Loii, 30.12.2016

    Ein wunderbarer, spannender, typischer Nele Neuhaus Krimi. Sehr gut vorgelesen. Habe schon immer gerne Nele Neuhaus gelesen, aber zuzuhören finde ich viel besser.
    Zum Inhalt schreibe ich nichts, da es ja ein Krimi ist und jedes Vorgreifen dem Lesen oder Hören schadet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Funny, 16.11.2016

    packend von der 1. Minute - genialer Hörbuchgenuss

    Das Hörbuch "Im Wald" von Nele Neuhaus, gelesen von Julia Nachtman, ist fesselnd von der 1. Minute.

    Das Ermittlerduo Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein ermitteln nach einem Brandanschlag auf einen Wohnwagen im Wald wegen Mordes. Nachdem es noch weitere Tote gibt, verdichtet sich alles, dass diese Todesfälle mit dem Verschwinden von Olivers bestem Freund Artur in dessen Kindheit im Sommer 1972 zusammenhängen. Bodenstein wird mit seiner Vergangeheit konfrontiert und deckt dabei so einige dunkle Geheimnisse seiner Freunde und Bekannten auf.

    Die Geschichte ist sehr spannend erzählt und logisch aufgebaut. Nele Neuhaus hat es wieder geschafft einen an ihre Geschichte zu fesseln und nicht mehr loszulassen. Zudem schafft es Julia Nachtmann durch ihre Sprechweise zusätzlich Spannung zu erzeugen und die Gespräche zwischen den Ermittlern so deutlich darzustellen, dass sie wirklich wie Gespräche wirken. Man kann gar nicht aufhören zuzuhören. Die Stimme von Julia Nachtmann ist auch so angenehm, dass man ihr sehr gerne viele Stunden zuhört.

    Insgesamt war dieses Hörbuch ein sehr spannender und überzeugender Hörgenuss!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nijura, 26.10.2016

    Packender Kriminalroman mit authentischen Personen
    Mitten in der Nacht brennt auf einem Campingplatz in der Nähe von Ruppertshain ein Wohnwagen ab und es gibt einen Toten. Die Besitzerin des Campingwagens liegt in einem Hospiz und ehe Bodenstein sie befragen kann, wird die totkranke Frau ermordet. Doch wer hatte ein Interesse daran, eine Frau, die sowieso schon im Sterben liegt, zu ermorden?

    Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. Die Ermittlungen bringen zutage, dass ihr Tod scheinbar mit einem ungeklärten Fall im Sommer 1972 zusammenhängt, damals verschwand Bodensteins bester Freund Arthur und mit ihm auch Maxi der kleine Fuchs, den Bodenstein liebevoll aufgezogen hatte und der wie ein kleiner Hund für ihn war. Dies macht den Fall zu Bodensteins persönlichsten.

    Das Cover ist sehr ansprechend und passt zu dem Thema.
    Julia Nachtmann liest das Hörbuch hervorragend, ich konnte ihr gut folgen und ihre Stimme ist sehr angenehm.

    Die Handlung ist wirklich sehr gut durchdacht, es gibt viele Verdächtige, die meisten waren gut mit Oliver Bodenstein befreundet und die Auflösung ist spannend und sehr gut nachvollziehbar. Die Personen wirken natürlich, als Leser entwickelt man sowohl Sympathien als auch Antipathien zu den Figuren. Nele Neuhaus hat es wieder meisterhaft geschafft, mich als Hörer in das Geschehen einzubinden. Ich wollte das Hörbuch gar nicht mehr unterbrechen und hätte es am liebsten in einem Stück durchgehört.

    Ich bin gespannt auf den nächsten Fall, da sich Bodenstein ja scheinbar zurückzieht. Wird Pia Sander (Kirchhoff) die Leitung übernehmen und wer wird der oder die neue Kolleg/in sein?

    Fazit: Ein spannender Kriminalroman mit authentischen Personen. Absolute Hör- und Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula U., 14.11.2016

    Pia Sander hat die Leitung vom K11 übernommen, da der bisherige Leiter Oliver von Bodenstein eine Auszeit nehmen möchte. Und ausgerechnet sein letzter Fall betrifft ihn persönlich. In einem ausgebrannten Wohnwagen mitten im Wald wird eine Leiche gefunden und kurze Zeit später wird eine bereits totkranke alte Frau im Hospiz ermordet. Spätestens als der Pfarrer, der die Beichte der alten Frau abgenommen hat, scheinbar mit Selbstmord, aufgefunden wurde ist von einem Serienkiller auszugehen. Er hat ein persönliches Interesse und ist in dem Dorf gut bekannt. Alle Fäden führen zu einem lange vergangenen Vorfall, das Verschwinden eines Jungen vor 42 Jahren. Der Jugendfreundeskreis von Oliver hängt mit drin und scheinbar hat das ganze Dorf etwas zu verheimlichen.
    Vertuschungen und falsche Behauptungen, unauffällige Todesfälle und lange vergangene Vorfälle, Fremdenhass und falsch verstandene Beschwörungen nichts zu sagen bestimmen den hervorragend gelesenen Kriminalroman.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    melange, 23.10.2016

    Düstere Vergangenheit

    Zum Inhalt:
    Der amtsmüde Oliver von Bodenstein wird durch eine Mordserie mit seiner eigenen Kindheit und einem Mysterium aus dieser Zeit konfrontiert. Je weiter die Ermittlungen voranschreiten, desto mehr muss er einsehen, dass er sich zu tief in die Fälle verstrickt und die Leitung besser bei Pia aufgehoben ist.

    Mein Eindruck:
    Nele Neuhaus hat sich wohl dazu entschlossen, Oliver zwar früh aber wohl relativ endgültig in Rente zu schicken. In fast jeder Zeile, die sich mit ihm, seiner Vergangenheit und Gegenwart befasst, lässt sich Melancholie und Endgültigkeit herauslesen. Die Frische und Akribie, die Pia und vor allem ihr neuer, junger Kollege - ganz modern der zweite Beamte mit Migrationshintergrund - an den Tag legen, bietet einen interessanten und wohltuenden Kontrapunkt zu dem Schwermut und den düsteren Gedanken, die Oliver zu Boden drücken.
    Diese Stimmungen werden beim Hörbuch sehr gut von der Sprecherin gespiegelt, welche jugendliche Unbedarftheit genauso gut zu vermitteln weiß wie großmütterliche Befindlichkeiten.
    Aber trotz der unbestreitbar vorhandenen Güte der Hörbuchfassung würde ich vor allem jedem, der sich neu in den Taunus-Kosmos einfinden will, die schriftliche Form ans Herz legen. Zu unübersichtlich gerät selbst dem Kenner das Verständnis um die Zusammenhänge zwischen den vielen Personen, die als Opfer, Verdächtige, Ermittler und sonstige Verwickelte in die Geschichte auftreten - dem Leser hilft dann immer noch die Personenliste.
    Die Story an sich ist fabelhaft komponiert, die Auflösung stimmig, das Ende perfekt. Einige Längen und ein paar Ungereimtheiten im Verhalten verzeiht man gerne, da das Gesamtpaket einfach stimmt.

    Mein Fazit:
    Ein wehmütiger, aber sehr gelungener Abschied von einer liebgewonnenen Figur

    4 Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare Alle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Im Wald, 9 Audio-CDs “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Im Wald, 9 Audio-CDs“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating