Rachgier, 2 MP3-CDs

Ein Fall für Carol Jordan und Tony Hill, Lesung. MP3 Format. Ungekürzte Ausgabe. 960 Min.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Detective Chief Inspector Carol Jordan und Profiler Tony Hill jagen den "Wedding Killer". Eine verkohlte Leiche in einem ausgebrannten Auto - das ist alles, was von der unauffälligen Büroangestellten Kathryn McCormick übrig ist. Erst vor Kurzem hatte sie...
lieferbar

Bestellnummer: 101045715

Hörbuch12.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 101045715

Hörbuch12.99
In den Warenkorb
Detective Chief Inspector Carol Jordan und Profiler Tony Hill jagen den "Wedding Killer". Eine verkohlte Leiche in einem ausgebrannten Auto - das ist alles, was von der unauffälligen Büroangestellten Kathryn McCormick übrig ist. Erst vor Kurzem hatte sie...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Rachgier, 2 MP3-CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    Christina P., 18.10.2018

    Überzeugt durch realistische Ermittlerarbeit und fachliche Details

    Ein kniffliger Fall hält das ReMIT-Team um Detective Chief Inspector Carol Jordan und Profiler Tony Hill in Atem: Der „Wedding Killer“ sucht sich seine weiblichen Opfer auf Hochzeiten – und hinterlässt nichts, als eine verkohlte Leiche im ausgebrannten Auto. Sämtliche Spuren sind bis zur Unkenntlichkeit verbrannt, selbst das Identifizieren der Leichen gestaltet sich als schwierig. Ein schwer zu fassender Täter scheint hier am Werk zu sein. Doch lastet ein hoher Erfolgsdruck auf dem Spezialermittlungs-Team. Und auch privat geht es bei einigen Mitgliedern alles andere als ruhig zu…
    Ich muss gestehen, für mich war „Rachegier“ der erste Roman von Val McDermid, entsprechend benötigte ich eine Weile, um mit den Ermittlern des ReMIT-Teams vertraut zu werden. Doch hat die Autorin es geschafft, auch für mich als Neuling die einzelnen Hauptprotagonisten ausreichend verständlich darzustellen. Der Fall gestaltete sich als gut durchdacht, zumal auch der Täter selbst seine eigenen Kapitel hat und man dadurch als Leser den Ermittlern einen Schritt voraus zu sein scheint. Naja, genau genommen nur einen halben Schritt, denn der Täter versteht es geschickt, keine verwertbaren Spuren bei seinen Taten zu hinterlassen. Sehr gefallen haben mir die Ideen des Profilers Tony Hill, sowohl den Fall wie auch sein Privatleben mit Carol Jordan betreffend. Carol hingegen hat in diesem Band stark mit den Geistern ihrer Vergangenheit zu kämpfen, ihr Verhalten war bisweilen recht anstrengend.
    Die Nebenhandlungen waren ebenfalls unterhaltsam gestaltet und gaben dem Roman etwas Abwechslung. Weniger gefallen hat mir der Schluss, auch wenn dieser für mich recht überraschend kam. Da konnte ich die Handlung einiger Protagonisten nicht so ganz nachvollziehen. Aber das mag jeder Leser etwas anders sehen – genauer kann ich nicht darauf eingehen, ohne zu spoilern.
    Val McDermid hat einen Schreibstil, der weniger auf Effekthascherei setzt sondern damit punktet, dass ihre Fälle fachlich sehr gut recherchiert sind, erkennbar an dem vielen Fachwissen, welches sie geschickt in ihrem Roman einbaut. Ebenso zeigt sie sehr realistisch, wie frustrierend die Ermittlerarbeit zuweilen sein kann, wenn entscheidende Beweise fehlen.
    Das Hörbuch wird in der ungekürzten Fassung gelesen von Wolfgang Berger. Zu Beginn empfand ich sein Lesen des Romans als recht monoton, was sich jedoch zum Glück nach einigen Kapiteln besserte, fast, als hätte der Sprecher sich erst warmlesen müssen.
    Ich denke, „Rachegier“ ist vor allem für Fans von Val McDermid hervorragend geeignet. Wer die Vorgängerbände nicht kennt, so wie in meinem Fall, könnte zunächst Schwierigkeiten haben, wenn es um das Private der einzelnen Ermittler geht. Auf jeden Fall überzeugt der Krimi durch realistisch gestaltete Ermittlerarbeit und geschickt platzierte fachliche Details.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Beate S., 09.10.2018

    RACHGIER

    Inhaltsangabe:

    Eine verkohlte Leiche in einem ausgebrannten Auto – das ist alles, was von der unauffälligen Büroangestellten Kathryn Mc Cormick übrig ist. Erst vor Kurzem hatte sie auf einer Hochzeit einen attraktiven Mann kennengelernt und auf ein neues Glück nach einer herben Enttäuschung gehofft. DCI Carol Jordan und Tony Hill versuchen den mann ausfindig zu machen, müssen aber feststellen, dass keiner der anderen Hochzeitsgäste ihn kannte. Eine weitere Frauenleiche bstätigt Carols furchtbaren Verdacht. Ein ebenso raffinierter wie perfider Serienkiller macht sich die Einsamkeit seiner Opfer zunutze.

    Meine Meinung zum Hörbuch:

    Mich hat das Hörbuch von Anfang bis Ende gefesselt. Gerade die unterschiedlichen Handlungsstränge (Privatleben, Sicht des Täters, Ermittlungsteam) fand ich prima. Carol Jordan und Tony Hill suchten buchstäblich die Nadel im Heuhaufen, der Täter war ihnen immer einen Schritt voraus.

    „Rachgier“ der Titel des Hörbuches passt unglaublich gut zu dem neuen Fall von Carol Jordan und ihrem Team. Es war die Suche nach der Nadel im Heuhaufen und ich war von Anfang an voll mit dabei. Ich hatte Fragezeichen im Kopf und konnte es teilweise echt nicht fassen, was im Kopf des Täters vorgegangen ist. Es gab Überraschungen und Wendungen mit denen ich so nicht gerechnet hätte und die Spannung zog sich wie ein roter Faden durch das Hörbuch. Ich war voll dabei und konnte mich fallen lassen. Teilweise fand ich es etwas langatmig, gerade wenn es um das Privatleben der Ermittler gegangen ist, aber dennoch schweiften meine Gedanken nicht ab. Tony Hill hat mir in seiner Rolle gut gefallen, seine psychologischen Kenntnisse wurden im privaten, aber auch im beruflichen Feld eingesetzt. Interessant fand ich auch wie Carol Jordan von ihren Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten gesehen wurde und man spürte immerzu das es für sie nicht leicht war ihre neue Rolle als Vorgesetzte in dem neuen Team auszuüben.

    An den Hörbuch-Sprecher musste ich mich erst gewöhnen, anfangs kam er mir sehr monoton rüber, aber das hat sich mit der Zeit geändert. Ich habe festgestellt das man dem Hörbuch auch ohne Vorkenntnisse folgen kann, allerdings würde ich beim nächsten Mal bei dem ersten Band der Reihe beginnen. Das Privatleben der Ermittler spielt in dieser Reihe keine untergeordnete Reihe und um Carol Jordan richtig einschätzen zu können und ihr richtig folgen zu können erscheint es mir wichtig sie von Anfang an zu begleiten.

    „Rachgier“ ist in meinem Augen kein typischer Thriller, aber das Hörbuch konnte mich abholen und hat mir richtig gut gefallen. Von mir gibt es vier Sterne und eine Hörempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Val McDermid

Weitere Empfehlungen zu „Rachgier, 2 MP3-CDs “

0 Gebrauchte Artikel zu „Rachgier, 2 MP3-CDs“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar