Wer erbt, muss auch gießen. Die Online-Omi teilt auf, 3 Audio-CDs, Renate Bergmann

Wer erbt, muss auch gießen. Die Online-Omi teilt auf, 3 Audio-CDs

Lesung. 248 Min.

Renate Bergmann

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Wer erbt, muss auch gießen. Die Online-Omi teilt auf, 3 Audio-CDs".

Kommentar verfassen
In Renates Alter muss man sich so seine Gedanken darüber machen, was passiert, wenn man dereinst "heimgerufen" wird. Wer bekommt welche Sammeltasse? In welcher Leibwäsche will man bestattet werden? Und wie ist das eigentlich mit dem Erbe? Als...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch14.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5978044

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Wer erbt, muss auch gießen. Die Online-Omi teilt auf, 3 Audio-CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    21 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    lesefee, 19.11.2016

    Wer erbt, muss auch gießen" von Renate Bergmann

    Wer herzhaft lachen möchte, muss auch lesen können!
    Ja, genau dieses Buch – ich habe schon lange nicht mehr so viel gelacht, wie bei diesem Buch:
    Renate Bergmann, 82 Jahre alt, wohnhaft in Berlin. Trümmerfrau, Reichsbahnerin und vierfach verwitwet stellt fest, dass Ihre in Aktien angelegte Ersparnisse widererwartend einiges an Geld gebracht haben. „Jetzt brauche einen Korn“ O-Ton Oma Renate. So viel Geld braucht eine sinnvolle Vererbung … und da geht’s richtig lustig los …
    Mehr möchte ich nicht verraten, denn das würde den Spaß an diesem Buch verderben. Aber ich kann versichern, dass dieses Buch auf fast jeder Seite einen Lacher bereithält. Das Buch ist für jung und alt geeignet, denn Renate ist „voll“ auf den neuesten Stand und lässt so ziemlich nichts an „NEUEM“ (Fäßbook, I-Mehl, Internetz und Gockel suche) unkommentiert an sich vorbei rauschen!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    Zsadista, 16.04.2018

    Renate Bergmann ist in dem Altern, in dem man sich schon seine Gedanken macht, wer am Ende das Erbe bekommt und dann auch das Grab gießen muss. Vor allem, wenn man zu plötzlichem Reichtum kommt, an den man überhaupt nicht mehr gedacht hat.

    Zum Glück kann man während seines Lebens schon einmal ein bissel vorsorgen und kleine Namensaufkleber auf Gegenstände verteilen. So ist zumindest ein Teil des Erbes schon zu Lebzeiten vergeben und es gibt keine Streitereien mehr.

    So sinniert Renate vor sich hin und plant schon einmal kräftig vor.

    „Wer erbt, muss auch gießen – HB“ ist ein Teil der Online Omi Bücher aus der Feder der Autorin Renate Bergmann.

    Gelesen wurde das Hörbuch von Marie Gruber. Sie konnte das Buch wirklich gut vertonen. Ich habe ihr gerne zugehört.

    Den Inhalt selbst fand ich jetzt nicht so gelungen. Dass es in diesem Hörbuch viel um Sterben und Erben geht, war ja von vorne herein klar. Dass das auch nicht sehr humorvoll ist, auch. Trotzdem läuft das Buch von Humor fast über, den ich oftmals ziemlich deplatziert empfand.

    Außerdem ging es mir irgendwann gewaltig auf die Nerven immer wieder zu hören, was eine Hausfrau können muss und wie toll Renate alles kann. Es nervte einfach nur, wie widerlich sie diese Mitbewohnerin sah, die nicht ständig am Putzen und Wienern war. Man soll es nicht glauben, doch die Frau von heute hat noch mehr zu tun, wie den ganzen Tag zu putzen und den Herrn Gemahl zu bedienen.

    Dazu kam, dass ich bereits nach dem ersten Mal wusste, wer die Autorin des Hörbuches war. Dass man dann ständig „Renate Bergmann“ wiederholen musste, war völlig überflüssig. Eine Renate Bergmann hier, eine Renate Bergmann da …

    Ich empfand das Hörbuch gegenüber „Besser als Bus fahren“ um einige Längen schlechter. Ich kann es nicht dem Thema Erben zuschreiben, das hätte auch gut werden können. Ich fand einfach die Punkte Hausfrau und Wiederholungen extrem nervig.

    Daher gibt es hier auch nur zwei Sterne von mir.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Wer erbt, muss auch gießen. Die Online-Omi teilt auf, 3 Audio-CDs “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Wer erbt, muss auch gießen. Die Online-Omi teilt auf, 3 Audio-CDs“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating