Zeit der Apfelrosen, 2 CDs

Gekürzte Lesung ca. 145 Min.
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg - und das Chaos nicht weit ... Olivia weiß genau, was sie im Leben erreichen möchte: Karriere machen, ihren Freund heiraten und mit ihm eine Familie gründen. Das kann doch nicht so schwer sein, oder? Doch zunächst läuft...
lieferbar

Bestellnummer: 6142409

Empfohlener
Verkaufspreis 9.99 €
Jetzt nur
Hörbuch-60%3.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 6142409

Empfohlener
Verkaufspreis 9.99 €
Jetzt nur
Hörbuch-60%3.99
In den Warenkorb
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg - und das Chaos nicht weit ... Olivia weiß genau, was sie im Leben erreichen möchte: Karriere machen, ihren Freund heiraten und mit ihm eine Familie gründen. Das kann doch nicht so schwer sein, oder? Doch zunächst läuft...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Zeit der Apfelrosen, 2 CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke S., 28.02.2018

    amüsante Liebesgeschichte für Zwischendruch

    Leben ist, was es mit einem macht, wenn man andere Pläne hat

    Olivia liebt ihren Stefan. Endlich will er seine Frau für sie verlassen, dem perfekten Lebensglück mit Ehe und Kindern scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Doch nach einer heißen Nacht, in der alle Leidenschaft wieder auflebt, weckt er sie nicht mit Liebesbekundungen, sondern mit der Nachricht, dass dies ihre letzte gemeinsame war, denn sie kann ihm, genauso wenig wie seine Ehefrau, bieten, was er bei Caro findet. Nicht nur wegen einer anderen verlassen, was ihr ihre Freundin, die die Affäre mit einem verheirateten Mann von Anbeginn kritisch beäugt hat, sowieso prophezeit hat, sondern auch noch nach Strich und Faden belogen, wie sie nach und nach erfahren muss, fällt ihre heile Welt schlagartig zusammen. Sie stürzt sich in ihre Arbeit, findet aber nicht aus dem Loch, sogar Alpträume gesellen sich dazu, bis ihr ihre beste Freundin rät, sich einen Therapeuten zu suchen. Ein defektes Auto bringt man schließlich auch zu Reparatur, damit es dann wieder perfekt läuft. Leichter gesagt als getan, ein Termin in einem halben Jahr, Esoterikgedöns wäre noch im Angebot, einmal und nie wieder. Durch Zufall kreuzt Randolf Thesenfitz, besser gesagt dessen traumhaft schön blühenden Apfelrosen, ihren Weg. Ob es dem Lebensberater, dem bisher noch jegliche Erfahrung fehlt, gelingen wird, sie wieder auf Spur zu bringen?

    Als Hörer wird man in die Geschichte geworfen und erlebt mit Olivia gleich einmal einen amüsanten, aber auch schockierenden Alptraum und erfährt so, warum sie wenig später einem Randolf Thesenfitz gegenübersitzt. Aber plötzlich heißt es nicht nur den Kummer über die zerbrochene Liebesbeziehung zu überwinden, sondern ihrem Leben eine ganz andere Richtung zu geben und ausgerechnet in diesem Moment kündigt ihr der sympathische Lifecoach den Behandlungsvertrag. Wie wird es weitergehen? Mehr will ich an der Stelle gar nicht verraten, denn so bietet das Hören noch ein paar Überraschungen, auch wenn das Ende, zumindest für mich, doch recht vorhersehbar war.

    Der lockere Sprachstil macht Spaß, unterhält bildlich, ohne dass man sich dabei furchtbar konzentrieren müsste und ist daher super zum Entspannen geeignet.

    Olivia war mir von Anfang an sympathisch und auch Randolf Thesenfitz, der auf den ersten Blick wankemütig erscheinen mag, aber der eigentlich nur konsequent ist und sich nicht mit halben Sachen abfinden mag, mochte ich richtig gern. Gut gefallen haben mir auch die zwei kleinen Nebenrollen, die der Mutter, die mit vielen Telefonanrufen vielleicht nervig sein mag, die ihre Tochter aber liebt und auch die Freundin, die Olivia gute Ratschläge gibt und das Beste für sie will.

    Sehr gerne habe ich auch der angenehmen Stimme der Sprecherin gelauscht. Vanessa Eckart verkörpert Olivia, exakt so, wie ich sie mir aufgrund der Beschreibungen vorgestellt habe und bringt deren Stimmungen und Gefühle auch deutlich zum Ausdruck. Durch Variationen der Tonlage und des -falls findet sie auch für die anderen Mitspieler die passende Stimme.

    Alles in allem ist „Zeit der Apfelrosen“ eine leichte Liebesgeschichte, die romantisch unterhält, ohne dabei kitschig zu werden, als kurze Zwischenlektüre durchaus Spaß gemacht und mich gut unterhalten hat, noch fünf Sterne sind hier drin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Gabriella Engelmann

Weitere Empfehlungen zu „Zeit der Apfelrosen, 2 CDs “

0 Gebrauchte Artikel zu „Zeit der Apfelrosen, 2 CDs“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar