A Passion Play-Remastered, Jethro Tull

A Passion Play-Remastered (CD)

Jethro Tull

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "A Passion Play-Remastered".

Kommentar verfassen

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


CD10.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 10108884

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "A Passion Play-Remastered"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Stefan, 13.01.2011

    Als die Band 1973 von restlos misslungenen Album-Aufnahmen aus Chateau d'herouville bei Paris nach Großbritannien zurückkehrte - diese Aufnahmen wurden 1988 als scherzhaft "Chateau d'isaster-tapes" auf "20 years of Jethro Tull" und 1993 umfangreich auf "Nightcap" veröffentlicht - begannen Ian Anderson, Martin Barre, John Evan, Barriemore Barlow und Jeffrey Hammond mit den Recordings zu "A passion play", einem weiteren Konzeptalbum, welches die Thematik der Wiedergeburt und ewigem Leben behandelt. Hervorzuheben ist hierbei die gegenüber "Thick as a brick" komplexere Musikaliät, die dennoch nicht als sperrig bezeichnet werden kann, und umfangreiche Themenerzählung, die zudem mit "The story of the hare who lost his spectacles" eine witzige und surreale, von Jeffrey Hammond erzählte und zum Thema passende Fabel enthält, die von einem Hasen erzählt, der seine Brille verlor. Tull at its best!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

0 Gebrauchte Artikel zu „A Passion Play-Remastered“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating