Fly To The Rainbow, Scorpions

Fly To The Rainbow (CD)

Scorpions

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Fly To The Rainbow".

Kommentar verfassen

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


CD8.99 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 10532605

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Fly To The Rainbow"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefan, 10.12.2011

    Bereits in den 60ern taten sich die Scorpions als Schülerband zusammen. 1972 nahmen sie in der Ur-Besetzung Klaus Meine (Gesang), den beiden Gitarren-Brüdern Rudolf und Michael Schenker, Wolfgang Dziony am Bass und Lothar Heimberg an den Drums ihr Debüt-Album "Lonesome crow" für Brain Records auf, welches noch recht viele psychedelische Elemente beinhaltete. Dann jedoch gab es eine Veränderung, die für die Gruppe schockierend war: Michael Schenker sprang ab und ging zu UFO. Rascher Ersatz wurde jedoch in Uli Jon Roth gefunden, der sich als Flitzefinger und wahrer Glücksgriff erwies. Außerdem kamen Bassist Francis Buchholz und der belgische Drummer Rudy Lenners neu in die Band. In dieser Besetzung nahm man 1974 das Album "Fly to the rainbow" für RCA Records auf. Hier war die Zielrichtung glasklar: es ging ab in Richtung Hardrock, der die Band damals so unverwechselbar machte. Superalbum!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Fly To The Rainbow (CD)

Andere Kunden suchten nach

0 Gebrauchte Artikel zu „Fly To The Rainbow“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating