Funhouse, Pink

Funhouse (CD)

Pink

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
26 Kommentare
Kommentare lesen (26)

5 von 5 Sternen

5 Sterne25
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 26 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Funhouse".

Kommentar verfassen
P!nk

Mit über 600.000 verkauften Exemplaren war das letztjährige P!nk-Album "I'm Not Dead" im vergangenen Jahr einer der absoluten Topseller in Deutschland. Das vierte Album des 28-jährigen US-Superstars...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


CD8.99 €

Jetzt vorbestellen

Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 44150514

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Funhouse"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    38 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jörg O., 23.10.2008

    Das neue Pink-Album "Funhouse" pendelt zwischen Pop-Rock, Funk, Disco, New Wave, Folk, Blues und Rap-rock.
    Die Songs sind druckvoll, dynamisch und rasant. Pink stellt fette Beats neben opulente Streicher("Sober"), macht auf große kratzbürstige Soul-Diva("OneFoot-Wrong") oder serviert verspielte Electronica("This Is How It Goes Down") Und das ganz frontal, kess und kunterbunt.
    Es gibt aber auch sehr sentimentale Stücke. Allen voran die mehr als schmachtende Ballade "I Don't Believe You", das folkige "Crystal Ball" oder das gefühlsduselige "Glitter In The Air". Da zeigt sie ihre sentimentale, verletzte Seite. Und im nächste Song singt sie über schlimme Acid-Trips("One Foot Wrong"), oder über ihre Power-Frau Attitüde("Bad Influence") zu sinnieren.
    Das ganze ergibt für mich eine interessante völlig gegensätzliche Mischung. Das ganze macht mir Pink sehr sympathisch. Ein echt tolles Album!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    22 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    P!nk-Funhouse, 24.01.2009

    Endlich mal wieder ein Album, was ich mir von Anfang bis Ende anhören kann.
    Vorallem besticht es durch die Vielseitigkeit im Hinblick auf die Musikgenres derer Alecia Moore sich bedient.
    Einmal quer durch den Gemüsegarten und wieder zurück.
    Auch die Stimmungen und Gefühle, die die einzelnen Lieder trasportieren gehen rauf und runter, wie eine Achterbahn.
    Neben wunderschönen Balladen sind auch die Richtungen Pop, Rock und Folk vertreten. Nicht zu vergessen mit Country und Soul angehauchten Songs.
    Wer aber weitere Lieder wie So What, oder gar ein 2. I´m not Dead erwarte, wird wohl enttäuscht werden, da es wieder ganz anders als seine Vorgänger ist - und das ist nur gut so.
    Denn mal ehrlich. Wer will schon ein Album, das er doch eigentlich schon hat?!
    Na gut, etwas ist doch geblieben. Die sehr persönlichen und teilweise doch sehr tiefgründigen Texte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    XXX, 23.01.2009

    So What, she is still a Rockstar! Mehr braucht man eigentlich nicht zu sagen, doch ich mache es trotzdem. Als ich das Album zum 1. Mal gehört habe, dachte ich "Hmm, naja... War schonmal besser". Ich fand es sehr gewöhnungbedürftig, habe es mir aber nochmals in Ruhe angehört und mir hat es von Mal zu Mal besser gefallen -und nun ist es bei mir seit schon fast 2 Monaten in der Dauerschleife.
    Die Lyrics sind wie immer toll und egal ob, Pop, Rock, Folk oder Balladen (die die meisten ihr so wohl nicht zutrauen würden), es ist alles gelungen. Ich liebe Ave Mary A wegen des Textes und der Melodie. Ich liebe Crystal Ball, Glitter in the Air und One Foot Wrong, weil ihre Stimme richtig gut zur Geltung kommt, da es von den Instrumenten doch einfach gehalten ist. Ich liebe It´s all your fault und Please don´t leave me, schon alleine wegen der Dynamik die dahinter steckt. Ich liebe Sober.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna M., 06.12.2008

    Ich kann dieses Album nur weiterempfehlen. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    16 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anne-Kathrin S., 08.11.2008

    ich kann dieses album auch nur übel weiterempfehlen!..
    ich bin ein ganz großer P!nkfan schon sehr lange.. un besitze alle ihre alben (hoffe ich mal :) )
    dieses album habe ich heute zum geburtstag bekommen!.. un es ist einfach nur weltklasse!...
    schon alleine so what und funhouse sind geilo aber die anderen sind wirklich alle richtig super gut!..
    also ich bin ein p!nkfan und du?!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jonas, 12.06.2009

    Das Album bietet wirklich alles, von langsamen baladen bis hin zu rockigen und schnellen songs. jeder hörer kommt hier auf mindestens ein lied, was er mag. inklusive der CD -natürlich mit liedern ;) - giubt es auch noch, wie bei alben üblich, ein heftchen mit den texten zum mitsingen. diese sind gut gemacht, und auch optisch ein echter hinblick. die fotos passen gut zum album und zu den liedern.
    Alles in allem ist das Album "Funhouse" von der amerikanischen erfolgs-Sängerin "P!nk" ein voll treffer für jeden. Und bei so einem Preis, zögert man doch nicht lange, oder?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra, 03.04.2010

    Auf dieser CD finde ich die Songs "So What", "Sober", "Funhouse", "Please Don`t Leave Me" und " I Don`t Believe You" super!!!! Aber auch die anderen Songs sind gut!!!! Ich finde es eine super CD und ausserdem die Beste von P!NK!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jaqueline G., 26.10.2008

    Ich hab mir das Album gekauft und ich bin begeistert ;D
    einfach nur weiter zu empfehlen :D

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Achim W., 31.10.2009

    Das Album beinhaltet drei allgemein beliebte Songs, die bei mir allerdings nicht wie eine Bombe einschlagen.
    Die älteren Alben von P!nk sind besser und feinfühliger als dieses Album.
    Die CD "Funhouse" ist nur etwas für P!nk-Fans oder Leute, die schrägen und verrückten Pop lieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Claudia, 10.03.2010

    Pink war immer schon Garant für rockige Musik, die nicht typisch "Mädchen" war, aber zum erstenmal finde ich ein komplettes Album von ihr einfach nur klasse! Nicht ein Lied ist auf "Funhouse" von dem ich behaupten könnte: einfach überspringen. Jeder Song ist ausdrucksstark und man kann richtig ihre Gefühle miterleben. Wenn man gemein wäre, müßte man sagen: Trenn dich öfter von Corey (ihrem Mann). Besonders die ruhigen Songs verursachen Gänsehaut, sind aber trotzdem nicht übertrieben sentimental. Das Album ist ein Muß für jeden Pink-Fan und jeden der Musik zum Abschalten, Auto fahren etc. braucht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Weitere Empfehlungen zu „Funhouse (CD)

0 Gebrauchte Artikel zu „Funhouse“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating