Fritz Umgelter

Fritz Umgelter führte schon Anfang der 50er Jahre Regie in Fernsehproduktionen. Er inszenierte leichte Musikfilme wie "Wenn die Conny mit dem Peter" (1958). Zu seinen Erfolgen zählen aber auch "So weit die Füße tragen" aus dem Jahr 1959 sowie das fünfteilige "Am grünen Strand der Spree" (1960). Preisgekrönt sind die Regiearbeiten für "Wie eine Träne im Ozean" (1969) und das Fernsehspiel "Bratkartoffeln inbegriffen".

Später inszenierte Umgelter für das ZDF u. a. "Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck" oder "Der Der Winter, der ein Sommer war" nach Sandra Paretti. Seine letzte Regiearbeit lieferte Umgelter für das ZDF-"Traumschiff" ab.

Weitere Produkte mit Fritz Umgelter