Pierre Besson

Seit frühester Jugend steht der Schauspieler Pierre Besson auf der Theaterbühne. Anfang der 90er-Jahre startete Besson seine Fernsehkarriere vorwiegend in Krimi-Serien. Seitdem bringt es der blonde Schauspieler mit den stahlblauen Augen auf eine beachtliche Zahl von Fernseh- und Kinoproduktionen.

Pierre Besson ist der Sohn der Schauspielerin Ursula Karusseit und des renommierten Schweizer Theater-Regisseurs Benno Besson. Pierre Besson wurde 1967 in Ost-Berlin geboren, wo sein Vater Intendant der Volksbühne war. Schon als Zehnjähriger stand er dort erstmals auf der Bühne. Pierre Besson absolvierte eine Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und übernahm zunächst einige Theaterengagements. Mit Auftritten in verschiedenen Fernseh-Krimiserien begann Bessons TV- und Filmkarriere. So war Besson in Margarete von Trottas "Das Versprechen" und Detlev Bucks schwarzer Komödie "Liebesluder" zu sehen. 2004 spielte er den SS-Mann Luschnat in der Bestsellerverfilmung "Das Bernsteinamulett". 2006 drehte er an der Seite von Iris Berben den aufwendigen TV-Dreiteiler "Afrika, mon amour".

Privat war Besson vier Jahre lang mit seiner Schauspielkollegin Muriel Baumeister liiert. Kurz nach der Geburt der gemeinsamen Tochter Frieda im März 2006 trennte sich das Paar.

Weitere Produkte mit Pierre Besson