Wolfgang Rademann

Wolfgang Rademann, der zunächst als Journalist arbeitete, feierte seine ersten Erfolge als TV-Produzent bereits in den 60er-Jahren mit Sendungen wie "Das Leben ist die größte Show". Der Durchbruch gelang ihm endgültig mit der ersten "Peter-Alexander-Show" 1972. 26 weitere Shows mit dem Entertainer folgten. Zudem produzierte Rademann große Shows u.a. mit Anneliese Rothenberger und Wencke Myhre ebenso wie die Comedy-Reihe "Ein verrücktes Paar".

Markenzeichen von Rademann sind aber vor allem seine Serien, die besonders lange liefen: Er erfand mit der "Schwarzwaldklinik" eine der erfolgreichsten ZDF-Serien überhaupt und liefert seit mehr als 20 Jahren die Ideen für "Das Traumschiff". Einen durchschlagenden Erfolg feierten Rademann und das ZDF im Februar 2005 mit 12,57 Mio. Zuschauern für "Schwarzwaldklinik - Die nächste Generation", die Reanimation des Serienklassikers in Form eines 90-minütigen Specials.

Weitere Produkte mit Wolfgang Rademann