Jude Deveraux

Jude Deveraux wurde in Kentucky geboren, studierte Kunst und arbeitete als Lehrerin, bevor sie sich ganz dem Schreiben zuwandte. Sie ist die Autorin von 37 Romanen, die alle auf der "New-York-Times"-Bestsellerliste standen. Ihre Werke sind in zahlreiche Sprachen übersetzt und erreichen eine Gesamtauflage von über 50 Millionen Büchern.

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Jude Deveraux - Biographie

Jude Gilliam ist die älteste Schwester von vier Brüdern und hat eine ausgedehnte Familie. Sie besuchte die Murray State University in Murray, Kentucky und machte ihren Abschluss in Kunst. Sie arbeitete als Lehrerin, bevor sie 1976 mit dem Schreiben begann. Ihr erstes Buch wurde 1977 veröffentlicht, anschließend kündigte sie ihrer Lehrerstelle, um sich ganz dem Schreiben zu widmen.

1967 heiratete sie ihren ersten Ehemann und nahm dessen Nachnamen 'White' an. Vier Jahre später wurden sie geschieden. Später heiratete sie Claude Montassir und adoptierte einen Sohn, Sam Alexander Montassir, welcher im Alter von acht Jahren am 6. Oktober 2005 bei einem Motorrad-Unfall verstarb . Von Claude Montassir ist sie ebenfalls geschieden.

Jude Deveraux lebte in verschiedenen Ländern und überall in den Vereinigten Staaten. Im Moment wohnt sie in North Carolina und besitzt ein Haus in Italien.

X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen