Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Bücher zur Geologie

Wie ist die Erde zusammengesetzt? Wie ist sie strukturiert? Welche physikalische Eigenschaften hat sie, welche Prozesse formten sie und formen sie noch heute? Das sind die wesentlichen Fragen der heutigen Geologie.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

Die Geologie Europas

Graham Park

3 Sterne
(1)
Buch

50.00

In den Warenkorb
lieferbar

Plattentektonik

Martin Meschede, Wolfgang Frisch

0 Sterne
Buch

50.00

In den Warenkorb
lieferbar

Das Djabatoure-Becken in Togo (Westafrika)

Sarakawa Abalo Malibida Kpanzou, Yao Agbossoumondé

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Natur eines Grenzreservoirs verstehen

Martha Mussa-Caleca

0 Sterne
Buch

59.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

74.90

In den Warenkorb
lieferbar

Der unterirdische Wald

Rolf Peter Sieferle

0 Sterne
Buch

48.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2021
lieferbar

Ungesättigte Böden und Asphaltmischungen

Osires de Medeiros Melo Neto

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar

Technische Geophysik

Tarek Abdel-Hafez

0 Sterne
Buch

37.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

48.60

In den Warenkorb
lieferbar

Goldvon Kirgisistan Neue Technologien Bergbau

Nikolaj Mihajlowich Vlasow

0 Sterne
Buch

35.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

26.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

59.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.01.2021
lieferbar

Das Donau-Aach-System

Werner Käß

0 Sterne
Buch

39.80

In den Warenkorb
Erschienen am 04.01.2021
lieferbar

Fossilien am Ostseestrand

Rolf Reinicke

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2020
lieferbar

Steine am Ostseestrand

Rolf Reinicke

5 Sterne
(1)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2018
lieferbar

Le massif basique de Djabatouré au Togo (Afrique de l'Ouest)

Sarakawa Abalo Malibida Kpanzou, Yao Agbossoumondé

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

45.90

In den Warenkorb
lieferbar

Jenergetika, razlomy sistemy Zemli

Valerij Ust'qncew

0 Sterne
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar

Evaluación de imágenes de radar Sentinel-1A

Juan Ricardo Mancera Florez

0 Sterne
Buch

71.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

76.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

74.90

In den Warenkorb
lieferbar

Solos Não Saturados e Misturas Asfálticas

Osires de Medeiros Melo Neto

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

59.90

In den Warenkorb
lieferbar

Edinaq sistema razlomow mira

Valerij Ust'qncew

0 Sterne
Buch

61.90

In den Warenkorb
lieferbar

Mestorozhdenie Pb-Zn mineralizacii w Sewernom Tunise

Nedzhib Dzhemmali, Fuad Suissi

0 Sterne
Buch

74.90

In den Warenkorb
lieferbar

Geologie seit der Antike

Schon in der Antike hatten Menschen praktische Kenntnisse in der Geologie, etwa, wie mineralische Rohstoffe abgebaut und verwertet werden konnten. Aber die geologische Theorie begann erst mit den ionischen Naturphilosophen im 5. Jahrhundert vor Christus, die nach den Ursache von Erdbeben oder der Herkunft von Fossilien fragten. Noch bis in die frühe Neuzeit blieb ihre Vier-Elemente-Lehre und die Lehre des Aristoteles von der Transmutation der Elemente bestimmend für das europäische Denken über Metalle, Minerale und Gesteine. Erst die Alchemisten im 12. und 13. Jahrhundert brachten Fortschritte in der Geologie, die dann in der Renaissance mit Empirie und praktischen Methoden gesichert wurden.

Heute ist die Geologie eine wichtige angewandte Naturwissenschaft, zu der als Teilgebiete die Hydrogeologie, die Ingenieursgeologie, die Lagerstättenkunde, die Bodenkunde oder etwa die Umweltkunde gehören. Zum Nutzen der Menschheit.