Drittes Reich: Bücher und Materialien

Die Propaganda der Nationalsozialisten bezeichnete die Terrorherrschaft Hitlers als Drittes Reich. Dieses Dritte Reich sollte ein Tausendjähriges Reich werden. Damit knüpften die Nazis an religiöse Erlösungsvorstellungen an. Nach der wechselvollen deutschen Geschichte sollte mit Hitler Kontinuität einkehren.

Ansicht:
Pro Seite:30
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Drittes Reich und Ewigkeit

Das Dritte Reich sollte nicht nur ein Tausendjähriges Reich werden. Auch der Begriff Tausendjähriges Reich stand für etwas anderes - die ewige Herrschaft der Nationalsozialisten. Deshalb sprachen sie von "des Reiches ewigen Feldherrnhallen", der "Ewigen Wache" oder dem "Ewigen Reich". Mit dem Dritten Reich, so die Propaganda, sei die Endphase der Geschichte erreicht.