Erster Weltkrieg im Buch

Erster Weltkrieg: Noch immer erschüttern uns die Bilder aus den Schützengräben, die Baumstümpfe, die im Stellungskrieg an der Westfront kahl zwischen Wasserlachen und toten Soldaten von ehemals dichten Wäldern übrig blieben.

Ansicht:
Pro Seite:30
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen

Erster Weltkrieg: Bücher zum Grauen

Bücher zum Ersten Weltkrieg schildern die Materialschlachten, in dem das Leben eines Soldaten nichts wert war, die neuen grausamen Kriegserfindungen wie Luftkrieg, Gaskrieg, U-Boot-Krieg ... Erster Weltkrieg, das bedeutete die Industrialisierung des Völkermords, die Abschaffung aller romantischer und abenteuerlicher Vorstellungen über einen ritterlichen und heldenmütigen Kampf. Vor allem das Artilleriefeuer und das Feuer aus dem Maschinengewehr pusteten solche Vorstellungen für alle Zeiten hinweg.

X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen