Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau

Die Nachkriegszeit in Deutschland war von Hunger und Materialknappheit, von Vertreibungen, zerstörten Städten, Wohnungsnot und psychisch wie körperlich Versehrten gekennzeichnet. Bücher über die Zeit der Besatzung und des Wiederaufbaus zeigen, wie schwer der Neubeginn für die Großeltern war.

Ansicht:
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Erscheinungstag aufsteigend
  • Erscheinungstag absteigend
  • Beste Bewertung

Bücher zu Nachkriegszeit, Besatzung und Wiederaufbau

Unsere große Auswahl an Büchern zur Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg beschäftigt sich mit vielfältigen Themen. Unter anderem mit der Versorgung der Bevölkerung, der Nachkriegsordnung, der Demontage, Demokratisierung, Entnazifizierung, den Nürnberger Prozessen, der Einrichtung von Ländern und Bezirken, dem beginnenden Kalten Krieg, den Gegangenen und Gefallenen ... Die Stunde Null war mit Trümmerlandschaften, Mangelkrankheiten, Kälte und Hunger zwar ein schwerer Einschnitt für die Bevölkerung, aber auch eine Wende zu einer besseren Welt.