Bücher zur Analysis

Die Grundlagen der Analysis erfanden unabhängig voneinander Gottfried Wilhelm Leibniz und Isaac Newton als Infinitesimalrechnung. Aber erst Leonhard Euler erklärte sie zum eigenständigen Teilgebiet der Mathematik, das sich mit reellen und komplexen Funktionen beschäftigt und vor allem Methoden für die Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften zur Verfügung stellt.

Ansicht:
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Erscheinungstag aufsteigend
  • Erscheinungstag absteigend
  • Beste Bewertung

Die Teilgebiete der Analysis

Zur Analysis zählen heute neben der Infinitesimalrechnung auch die Differentialrechnung, die theorie von gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen, die Variationsrechnung, die Vektoranalysis und andere Gebiete.

Weltbild Finanzen empfiehlt die Kreditkarte der Hanseatic Bank

Weltbild Finanzen empfiehlt die Kreditkarte der Hanseatic Bank

Holen Sie sich jetzt Ihre persönliche GenialCard mit 50 € Weltbild-Geschenkkarte, dauerhaft 0 € Jahresgebühr und vielen weiteren Vorteilen.

X
schließen