Bücher zur Arithmetik & Algebra

Schon Aristoteles wusste, dass die Arithmetik als abstrakte Wissenschaft eine große Schärfe des Denkens erfordert. Das Rechnen mit Buchstaben, also das Rechnen mit Unbekannten in Gleichungen, die Algebra, steht als Teildisziplin der Arithmetik nicht nach.

Ansicht:
  • Grid
  • List
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Beste Bewertung

Arithmetik & Algebra - eine lange Geschichte

Schon im antiken Griechenland war die Algebra bekannt, auch wenn das Wort dem Arabischen entnommen ist und "Rechenverfahren durch Ergänzen und Ausgleichen" bedeutet. Die klassische Algebra reicht bis ins 19. Jahrhundert und beschäftigt sich mit der Untersuchung von algebraischen Gleichungen auf Eigenschaften ihrer Lösungen. Mit der Galoistheorie um 1830 begann die moderne Algebra. Sie bewegte sich weg von der Theorie algebraischer Gleichungen und entwickelte sich zur Gruppen- und Ringtheorie. Heute ist die Algebra so zergliedert, dass sie von der elementaren bis zur homologischen Algebra reicht.

Nur für kurze Zeit: 40.- € Weltbild-Geschenkkarte gratis!

Nur für kurze Zeit: 40.- € Weltbild-Geschenkkarte gratis!

Weihnachten steht vor der Tür: Machen Sie sich selbst eine Freude mit 26 Ausgaben der GALA. Bestellen Sie bis zum 11.12. und erhalten Sie eine 40.- € Weltbild-Geschenkkarte gratis als Dankeschön. Mehr Infos hier.

X